Wirtschaftsförderung

11.09.2019
Auslobung des Wirtschaftspreises 2019 der Stadt Waren (Müritz)

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Waren (Müritz) ihren Wirtschaftspreis vergeben. Um die Preisträger zu wählen, ist besonders die hervorzuhebende Initiative zur positiven Entwicklung und Vermarktung des Wirtschaftsortes Waren (Müritz) entscheidend. Zur Bewerbung dürfen Einzelpersonen, Unternehmen und Verbände eingereicht werden, obgleich sie ortsansässig sind oder nicht. Die Vorschläge können bei der Stadt Waren (Müritz) bis zum 25. Oktober 2019 eingereicht werden. Die Stadtentwicklungsausschussmitglieder bewerten die Bewerbungen und geben gegenüber der Stadtvertretung Ihre Empfehlung ab. Die Stadtvertreter werden mehrheitlich die Vergabe des Wirtschaftspreises der Stadt Waren (Müritz) in der Sitzung im Dezember 2019 beschließen.

Ein repräsentativer Preis und eine Auszeichnungsurkunde werden durch den Bürgermeisters auf dem Neujahresempfang 2020 verliehen, und der/die Gewinner werden automatisch als Vorschlag der Stadt Waren (Müritz) für den Landeswettbewerb „Unternehmer des Jahres“ beim Wirtschaftsministerium MV  eingereicht.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung (PDF 583 KB)

04.06.2019
Der Glückstaler von Waren (Müritz) ist zu haben

Seit dem 4. Juni 2019 können Sie Ihr Glück kaufen. Eines das Sie immer bei sich tragen können und Sie immer an Waren (Müritz) erinnern wird, nämlich in Form eines Glückstalers. Er ist in 2 verschiedenen Varianten erhältlich. Zum einen mit der Hafensilhouette und zum anderen mit dem Kugelbrunnen, dem Haus des Gastes und dem Rathaus auf dem Neuen Markt. Den Münzpräger finden Sie am Spielplatz „Lütten Ort“ am Stadthafen.

15.04.2019
Die Alternative zum coffee-to-go - Pappbecher!

Wer ist dabei? - Neues zu einem Kaffee - Pfandbechersystem.

Auf Initiative der Wirtschaftsförderung der Stadt fand am 11.04.19 dazu eine Auftakt- und Infoveranstaltung für alle möglichen Interessenten statt, die in Waren (Müritz) den Beteiligungskreis in diesem Pfandsystem erweitern könnten. Durch vorhergehende Kontakte und Einladungen wurden neue potentielle Partner angesprochen. In 7 Filialen der Mecklenburger Backstuben wurde dieses Konzept mit der Firma RECUP bereits erfolgreich eingeführt, die das Ziel hat, dieses coffee-to-go - Pfandsystem weiter in ganz Deutschland auszubauen.

Um so mehr sich beteiligen desto besser ist es für die Umwelt und für die Vermeidung von Müll.

Die Stadt Waren (Müritz) wird mit einer finanziellen Unterstützung die weitergehende Anwendung dieses Projektes fördern.

In den nächsten Wochen wird sich zeigen wie sich diese gute Idee im Alltag umsetzen lässt.

Die Stadt Waren (Müritz) betreibt eine aktive Wirtschaftsförderung darunter fallen:

  • Beratung für bevorstehende Existenzgründung
  • Information, Beratung und Hilfestellung bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Begleitung für den Bürger als Existenzgründer

Fördermittelprogramme der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Häufig gestellte Fragen

Gibt es Fördermittel für mein Vorhaben?

Die Bereitstellung von Fördermitteln ist von der Art des zu gründenden Unternehmens, der Anzahl der geplanten Einstellung von Mitarbeitern und von den aktuellen Fördermittelprogrammen des Bundes und des Landes abhängig. Ein frühzeitiges, persönliches Beratungsgespräch ist zu empfehlen. Einen Überblick über die Fördermittellandschaft in MV erhalten Sie unter folgendem Link: hier

Wie kann ich Gewerbeflächen erwerben und Geschäftsräume anmieten?

Gewerbeflächen können von der Stadt Waren (Müritz) oder von Privatpersonen erworben werden. Die Beratung hierüber erfolgt über die Wirtschaftsförderung und durch den Bereich Liegenschaftsmanagement der Stadtverwaltung. Geschäftsräume sind in der Regel von privaten Eigentümern, über Makler oder Verwalter anmietbar.