AKTUELLES

  • 03.08.2021
    STREETFOOD ON TOUR - 6. - 8. August in Waren (Müritz)
    Street Food Festival Waren_3

    Europas leckerstes StreetFood-Festival in Waren (Müritz)! So schmeckt die Welt! Beim StreetFood on Tour-Festival gibt es nicht nur köstliche Leckereien aus der ganzen Welt, sondern auch ein buntes Kullurprogramm auf dem Parkplatz am Stadthafen. Infoblatt (PDF - 2.293 KB)

    • Freitag, 06.08.2021, 14:00 - 22:00 Uhr
    • Samstag, 07.08.2021, 11:00-22:00 Uhr
    • Sonntag, 08.08.2021, 11:00-22:00 Uhr

      Eintritt: 3 Euro Tagesticket; 5 Euro Festivalticket (alle 3 Tage); bis 13 Jahre kostenfrei
    Weiterlesen
  • 24.07.2021
    Warener Wochenblatt Nr. 14 / 2021
    WWB2021-14

    Die Nr. 14 des Warener Wochenblattes enthält Stellenausschreibungen, die Baumschutzsatzung sowie die 1. Nachtragshaushaltssatzun. Warener Wochenblatt Nr. 14 zum Download (PDF 3.752 KB)

    Weiterlesen
  • 21.07.2021
    Aktuelle Stellenausschreibungen
    AS-LogoHeilbad Weiterlesen
  • 16.07.2021
    ÜBERSICHT DER CORONA-SCHNELLTESTSTANDORTE
    Test

    Hier finden Sie eine Übersicht (PDF 128 KB) - Stand 19. Juli 2021 - mit den aktuellen Testangeboten in Waren (Müritz).

    Weiterlesen
  • 13.07.2021
    Einwohnersprechstunde des Präsidenten der Stadtvertretung am 10. August 2021 als Telefonsprechstunde

    Am 10. August 2021 ist die nächste Einwohnersprechstunde geplant. Um auch weiterhin Ansteckungsketten nicht entstehen zu lassen, findet diese Sprechstunde *NICHT* in der Stadtverwaltung statt. Als Alternative biete ich erneut eine *Telefonsprechstunde* an. In der Zeit von 17 bis 18 Uhr werde ich Ihre Anrufe unter der Nummer 03991 732990 erwarten. Einladung (PDF 38 KB)

    Weiterlesen
  • 13.07.2021
    Warener Kultursommer 2021
    kultursommer-hoch

    Der Veranstaltungsflyer zum Warener Kultursommer 2021 steht zum Download bereit. Erleben Sie Konzerte, Lesungen oder Theater open air im Kurpark auf dem Nesselberg. Zusammen mit dem Haus des Gastes, mürittz.buch und dem Kurzentrum Waren wird der Kurpark 2021 zum Veranstaltungsort. Flyer (PDF 286 KB)

    Weiterlesen
  • 02.07.2021
    Die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle – Das geht uns alle an!
    base-suche

    Am 26. August 2021 um 18.00 Uhr findet im Bürgersaal des Bürgerzentrums, Zum Amtsbrink 9 in 17192 Waren (Müritz), eine erste öffentliche  Bürgerinformationsveranstaltung zur Standortauswahl für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle statt. Pressemitteilung (PDF 123 KB)

    Weiterlesen
  • 02.07.2021
    Endlagersuche: Einladung zum 3. Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete
    fachkonferenz

    Vom 6. bis 7. August 2021 findet der dritte Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete zur Erörterung des Zwischenbericht Teilgebiete der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mbH statt. Jetzt soll der 3. Beratungstermin unter anderem eine Gesamtsicht auf die Ergebnisse des 1. und 2. Beratungstermins der Fachkonferenz Teilgebiete ermöglichen. Einladung (PDF 102 KB)

    Weiterlesen
  • 30.06.2021
    Neue Geschäftsführerin der WOGEWA ab dem 1. Juli 2021
    Logo Wogewa

    Der Aufsichtsrat sowie Bürgermeister Norbert Möller wünschen Frau Görlach alles Gute für ihre Tätigkeit im Interesse einer weiteren positiven Entwicklung des Unternehmens und bei der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WOGEWA.

    Weiterlesen
  • 30.06.2021
    Öffnung der Verwaltung zum 1. Juli 2021
    Stadtverwaltung

    * Die Stadtverwaltung wird vollständig für alle Einwohner*innen ohne vorherige Terminvergabe geöffnet. * Bei persönlichen Terminen sind weiterhin die Kontaktformulare zur Nachverfolgung auszufüllen. * Die bisherigen AHA-Regelungen sind weiterhin einzuhalten, um ein Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten.

    Weiterlesen
  • 25.06.2021
    Warener Wochenblatt Nr. 13 / 2021
    WWB2021-13

    Die Nr. 13 des Warener Wochenblattes enthält den Verwaltungsbericht, eine Stellenausschreibung, den Hinweis auf einen Fischereischeinlehrgang sowie Informationen zum Warenr Kultursommer 2021 Warener Wochenblatt Nr. 13 zum Download (PDF 1.725 KB)

    Weiterlesen
  • 22.06.2021
    Kinderfreizeitbonus

    Familien, die im August 2021 Wohngeld beziehen, erhalten einen Kinderfreizeitbonus in Höhe von einmalig 100 Euro je Kind unter 18 Jahren. Er wird von der Familienkasse ausgezahlt.

    Weiterlesen
  • 21.06.2021
    B 192: Tempolimit 50 auf Brücke über Müritz-Elde-Wasserstraße muss vorerst bleiben

    nach Auskunft des Straßenbauamtes Neustrelitz muss an der Brücke über der Müritz-Elde-Wasserstraße in Eldenburg aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 Kilometer pro Stunde auch in der Ferienzeit bestehen bleiben. Hintergrund: Weil eine zwischen Straße und Radweg verlaufende Stromleitung noch nicht verlegt worden ist, können die Schutzplanken nicht in der vorgeschriebenen Gesamtlänge aufgestellt werden. 

    Weiterlesen
  • 18.06.2021
    Amtliche Bekanntmachung zum Nachrücken von Ersatzpersonen in die Stadtvertretung der Stadt Waren (Müritz)

    Gemäß § 46 Landes- und Kommunalwahlgesetz für das Land Mecklenburg-Vorpommern (LKWG M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 16.12.2010 (GVOBl. M-V S. 690) zuletzt geändert durch Gesetz am 28.01.2021 (GVOBl. M-V S. 68) und § 46 der Landes- und Kommunalwahlordnung Mecklenburg-Vorpommern (LKWO M-V) vom 02.03.2011 (GVOBl. M-V S. 94) zuletzt geändert durch Verordnung vom 17.12.2018 (GVOBl. M-V S. 448) gebe ich nachstehend die Ersatzpersonen, auf die ein Sitz in der Stadtvertretung der Stadt Waren (Müritz) gegangen ist, bekannt. Bekanntmachung (PDF 39 KB)

    Weiterlesen
  • 16.06.2021
    Änderung der Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021

    Die Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Bundestagswahlkreis 17 Mecklenburgische Seenplatte II – Landkreis Rostock III vom 30. März 2021: “Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021“ wird insoweit geändert,

    Weiterlesen
  • 16.06.2021
    Ausschreibung: Fläche zur gewerblichen Nutzung

    Die Stadt Waren (Müritz) schreibt folgende Fläche in Waren (Müritz), gelegen Am Rothengrund, öffentlich zur Verpachtung aus: Fläche zur gewerblichen Nutzung, Gemarkung Warenshof, Flur 4, Teilfläche aus den Flurstücken 58/27, 57/19, 57/44, Größe ca. 3.700 m²
    Den Zuschlag erhält das höchste Gebot für eine Monatspacht. Ausschreibung

    Weiterlesen
  • 14.06.2021
    Vergabe der städtischen Preise - Teilnahme ohne Schnelltest möglich!

    Bürgermeister Norbert Möller und der Präsident der Stadtvertretung Rüdiger Prehn laden herzlich zu einem ersten städtischen Höhepunkt des Jahres 2021 ein. In einem festlichen Rahmen findet die Verleihung der städtischen Preise auf der Freilichtbühne Waren statt. ... Der Empfang beginnt um 10:00 Uhr. Ab 9:30 Uhr ist die Freilichtbühne für Sie geöffnet. Es besteht keine Testpflicht mehr. Besucher und Besucherinnen müssen sich allerdings weiterhin per Luca-App oder schriftlich registrieren.

    Weiterlesen
  • 12.06.2021
    Warener Wochenblatt Nr. 12 / 2021
    WWB2021-12

    Die Nr. 12 des Warener Wochenblattes enthält die Einladung zur Vergabe der städtischen Preise, Hinweise zu den Dreharbeiten „Käthe und ich“, die Sitzungstermine und die Termine der Einwohnersprechstunde. Warener Wochenblatt Nr. 12 zum Download (PDF 929 KB)

    Weiterlesen
  • 07.06.2021
    „Käthe und ich“: Dreharbeiten an der Müritz
    Käthe und ich

    Im April haben die Dreharbeiten für zwei neue Filme der beliebten "Endlich Freitag im Ersten"-Reihe "Käthe und ich" begonnen. Bereits seit vier Folgen ziehen die emotionalen Fälle um Psychologe Paul Winter und seine Therapiehündin Käthe Millionen TV-Zuschauer in den Bann. Die ARD-Degeto-Produktion führt es ab Mittwoch, den 9. Juni 2021, auch wieder an die Müritz, wo die beiden Filme bis einschließlich 23.06 abgedreht werden.

    Weiterlesen
  • 04.06.2021
    AUFRUF

    Für die Testzentren in unserer Stadt ist die personelle Absicherung der Arbeit ein besonderes Anliegen. So werden noch dringend Unterstützer*innen benötigt. Für die zu besetzenden Teststationen werden Bürger*innen gesucht...

    Weiterlesen
  • 02.06.2021
    Blaue Flagge

    Im Jahr 2021 werden in der Bundesrepublik Deutschland 136 Blaue Flaggen wehen, davon 44 an Badestellen und 92 an Sportboothäfen. Seit 1992 gibt es sie, die Blaue Flagge, an Badestellen an den Küsten und seit 1999 auch an Binnenseen.

    Weiterlesen
  • 02.06.2021
    Abschaltung UMTS
    Telekom

    Die deutschen Mobilfunknetzbetreiber werden im Laufe dieses Jahres den UMTS-Mobilfunkstandard vom Netz nehmen. Die Deutsche Telekom wird ihr UMTS-Netz ab dem 30. Juni 2021 abschalten und durch effizientere Technologien ersetzen. ... INFOFLYER (PDF 334 KB)

    Weiterlesen
  • 01.06.2021
    Die Bibliothek hat wieder geöffnet!

    Liebe Leserinnen und Leser!

    Unter Einhaltung der üblichen Hygienevorschriften (AHA) darf die Bibliothek besucht werden und jeder darf sich seine Bücher wieder selbst aussuchen.

    Weiterlesen
  • 01.06.2021
    Öffentliche Bekanntmachung - Widerspruchsrechte gegen die Datenübermittlung nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)

    Laut §§ 36 Absatz 2, 42 Absatz 3 sowie 50 Absatz 5 des Bundesmeldegesetzes (BMG) vom 3. Mai 2013 (BGBl. I S. 1084) haben die Meldebehörden meldepflichtige Personen bei der Wohnsitzanmeldung sowie einmal jährlich durch ortsübliche Bekanntmachung, über die Möglichkeit des Widerspruchs gegen die Veröffentlichung oder Nutzung bestimmter personenbezogener Daten zu informieren. Bekanntmachung (PDF 71 KB)
    Formular

    Weiterlesen
  • 31.05.2021
    Weitere Testmöglichkeiten in unserer Stadt

    Im Jugendzentrum JOO! werden die Räumlichkeiten umstrukturiert und die Öffnungszeiten erweitert. Zusätzlich wird es im Innenstadtbereich 2 weitere Testmöglichkeiten geben (im Hafenbereich sowie im Bereich des Müritzeums).

    Weiterlesen
  • 31.05.2021
    Anstieg illegaler Müllentsorgungen innerhalb der Stadt
    Müll

    Mit dem Start in die Gartensaison sind in jüngster Zeit leider wieder vermehrt illegale Entsorgungen von Schrott, Plastikabfällen und weiterer Unrat in verschiedenen Teilen des Stadtgebietes und deren Ortsteilen, insbesondere...

    Weiterlesen
  • 25.05.2021
    Testmöglichkeiten in unserer Stadt

    Bürgermeister Norbert Möller bedankt sich bei allen Apotheken und Bürgern ganz herzlich, die in den zurückliegenden Wochen Testmöglichkeiten in unserer Stadt eingerichtet haben. Damit haben sie einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit unserer Bürger und zur Unterstützung unserer Wirtschaft geleistet. Vielen Dank dafür!

    Weiterlesen
  • 14.05.2021
    Grundhafte Erneuerung in der Röbeler Chaussee

    Folgendes hat uns das Straßenbauamt Neustrelitz mitgeteilt: Ab Dienstag, den 18.05.2021 beginnen die Arbeiten zur grundhaften Erneuerung (3-lagig Asphalt und ungebundene Schichten bis ca. 50 cm) von Teilbereichen in der Röbeler Chaussee unter Vollsperrung der B 192 zwischen Abzweig Warendorfer Straße und dem Friedrich-Engels-Platz. Die Teilbereiche erstrecken zwischen den Abzweigen Warendorfer Straße und Carl-Moltmann-Straße sowie Carl-Moltmann-Straße bis Friedrich-Engels-Platz. Im Kreuzungsbereich der Carl-Moltmann-Straße wird...

    Weiterlesen
  • 14.05.2021
    Gertrud Piontek - 30 Jahre Stadtführungen
    Gertrud Piontek

    Der 14. Mai 1991 gilt für Gertrud Piontek als der Beginn ihrer nun 30 jährigen Laufbahn als Stadtführerein. Da gratulieren Kollegen wie Freunde und auch die Stadt Waren (Müritz) sagt: DANKESCHÖN (Gratulation des Bürgermeisters).

    Weiterlesen
  • 12.05.2021
    Endlagersuche: Einladung zum 2. Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete
    fachkonferenz

    Nach dem ersten Beratungstermin vom 05. bis 07. Februar 2021 befindet sich die Fachkonferenz Teilgebiete mitten in der Diskussion des Zwischenberichts, die mit dem zweiten Beratungstermin fortgeführt werden soll. Wir laden Sie im Auftrag der AG Vorbereitung herzlich hierzu ein. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 10. Juni um 16 Uhr und endet am Samstag, 12. Juni um 18 Uhr.
    PDF-Datei der Einladung

    Weiterlesen
  • 12.05.2021
    Weitere Stolpersteine erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus in Waren (Müritz)
    stolperstein2021-6

    Seit dem 11. Mai 2021 gibt es sieben neue Stolpersteine für sieben Opfer des Nationalsozialismus vor ihrem letzten selbst gewählten Wohnort in Waren (Müritz). Um 15:00 Uhr wurde der siebte Stolperstein für Wilhelm Schütt in der Kirchenstraße, Ecke Neuer Markt öffentlich verlegt. Pressemitteilung des Stadtgeschichtlichen Museums

    Weiterlesen
  • 11.05.2021
    Baubeginn in den Straßen „Am Neuen Graben“ und „Falkenhäger Weg“
    Am neuen Graben_Bild

    Für die beiden Baumaßnahmen, „Grundhafter Ausbau der Straße Am Neuen Graben“ und „äußere Erschließung des ehemaligen Bahnbetriebsgelände B-Plan 69 – Vorflut“, geht es nun in die bauausführende Phase. Durch die aktuelle pandemische Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 gibt es allerdings viele Ungewissheiten in Bezug auf stabile Lieferketten bei z.B. Baustoffen und...

    Weiterlesen
  • 10.05.2021
    Kranzniederlegung am Ehrenmal "Die Mutter"
    Gedenken-2021-05-08

    Des Kriegsendes gedachten am 8. Mai 2021 viele Menschen weltweit. Die traditionelle Kranzniederlegung am Denkmal "Dier Mutter" mit vielen geladenen Gästen und kulturellem Rahmen musste in diesem coronabedingt Jahr entfallen. Die Menschen waren aufgerufen, einen ganz persönlichen Zeitpunkt zu finden, um Blumen und Gebinde niederzulegen. Bürgermeister Möller und der Präsident der Stadtvertretung, Rüdiger Prehn taten dies am Vormittag.

    Weiterlesen
  • 05.05.2021
    Spielplätze der Stadt Waren (Müritz) suchen Ideen!
    spielplatzkonzept

    Die Stadt Waren (Müritz) aktualisiert derzeit das Spielplatzkonzept und bittet hierfür um Ihre Hilfe! Ziel dieses Konzeptes ist es, die Spielplatzversorgung der Warener Stadtteile qualitativ und quantitativ zu evaluieren und daraus Vorschläge für die Verbesserung des Angebots an Spiel- und Bewegungsräumen von Kindern und Jugendlichen abzuleiten und strategisch den Bedarf von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen zu ermitteln. Zuschriften bitte bis zum 16. Mai 2021 ...

    Weiterlesen
  • 03.05.2021
    ÖPNV in der Seenplatte: Die Bürger sind gefragt

    Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte führt ab dem 3. Mai 2021 eine Bürger-Befragung zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durch. Ausgehend von der Internetseite www.seenplatte-mobil.de können sich alle Bürgerinnen und Bürger mit ihren Erfahrungen, Vorschlägen und Ideen in die Umsetzung des neuen Nahverkehrsplans einbringen.

    Weiterlesen
  • 30.04.2021
    Traditioneller Maibaum steht bereits seit dem Morgen des 30. April
    Maibaum 2021

    Üblicherweise wird der Maibaum am Vorabend des 1. Mai in fröhlicher Runde und vor allem unter den bewundernden Blicken vieler Besucher aufgestellt. Auch in Waren (Müritz) feierten Einwohner und Gäste das Aufstellen seit vielen Jahren gerne auch mit Blasmusik. Feuerwehr und THW organisierten seit 2016 sogar Umzüge.

    Weiterlesen
  • 30.04.2021
    Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe für pflegebedürftige Menschen

    Seit über einem Jahr leben wir unter den Bedingungen der Corona-Pandemie. Alle Bereiche unseres Alltags sind mehr oder weniger davon betroffen. Dabei sind ältere und pflegebedürftige Menschen besonderen Belastungen ausgesetzt. Ihre Versorgung und Pflege sicherzustellen ist eine gesellschaftliche Aufgabe, an deren Realisierung verschiedene Leistungsanbieter und Instanzen mitwirken.

    Weiterlesen
  • 29.04.2021
    Großartige Auszeichnung für das Warener Erinnerungszeichen „Perspektiven zur Freiheit“
    20210429_waren_7

    Das zentrale Erinnerungszeichen des Landes an die Friedliche Revolution 1989, die Installation „Perspektiven zur Freiheit“ in Waren, hat den renommierten Designpreis „iF DESIGN AWARD“ erhalten. Eine internationale Jury, bestehend aus 98 Expertinnen und Experten, hat die beiden Künstler Dagmar Korintenberg und Wolf Kipper ausgezeichnet. Fast 10.000 Beiträge waren für die Preise eingereicht, rund 1.700 wurden in neun Kategorien ausgezeichnet. (Pressemitteilung BM)

    Weiterlesen
  • 28.04.2021
    „suche:x“: Ausstellung des BASE zur Endlagersuche
    suche.x

    Bis zum Jahr 2031 sucht die Bundesrepublik Deutschland einen Standort für die Endlagerung ihrer hochradioaktiven Abfälle. Die Ausstellung „suche:x“ des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) bietet einen schnellen Überblick zu wesentlichen Aspekten der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland.

    Weiterlesen
  • 16.04.2021
    Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz im Ortsteil Warenshof
    2021-04-16 Spielplatz neu

    Am Ende des Jahres 2020 wurde ein Auftrag zur Ergänzung des Spielplatzes in Warenshof (Fasanenweg) mit einer Rutsch-Kletterkombination sowie einer Wippe erteilt. Die bereits auf dem Spielplatz vorhandenen Geräte, wie der Sandkasten, die Tischtennisplatte und eine Nestschaukel deckten den Bedarf für den gesamten Ortsteil in Warenshof nicht ab, beziehungsweise ließen Wünsche nach Klettermöglichkeiten und attraktiven Spielangeboten offen.  

    Weiterlesen
  • 16.04.2021
    5G-Ausbau

    In vielen Städten wurde der 5G-Ausbau bereits voran getrieben. Und auch bei uns plant die Deutsche Telekom die bestehende Mobilfunkstation BY 5774_Waren/Carl-Hainmüller-Straße mit dem Dienst 5G zu erweitern. Hierzu ist der Einsatz zusätzlicher Mobilfunktechnik am Standort und möglicherweise ein Tausch der Antennen erforderlich.

    Weiterlesen
  • 14.04.2021
    Grundhaften Erneuerung der B 192 auf dem Abschnitt von Ortsausgang Klink bis zum Kreuzungsbereich Eldenholz/ Kamerun

    Die Stadt Waren (Müritz) ist am Jahresanfang über die o.g. Baumaßnahme und eine weitere Baumaßnahme auf einem Teilabschnitt der Röbeler Chaussee vorinformiert worden. Zum damaligen Zeitpunkt war noch nicht abschließend von seitens des Straßenbauamtes Neustrelitz geklärt, ob die Baumaßnahme im Frühjahr oder Herbst 2021 umgesetzt werden soll.

    Weiterlesen
  • 09.04.2021
    Neues Testzentrum in unserer Stadt

    Gegenwärtig laufen die Vorbereitungen für die Einrichtung einer weiteren Testeinrichtung.

    Weiterlesen
  • 09.04.2021
    Auch ohne Termin im Testzentrum JOO! möglich

    Wie bereits angekündigt, gibt es seit letzter Woche eine weitere Testmöglichkeit für das Testen mit unserem Jugendzentrum JOO! (zum Amtsbrink 16). Organisiert und durchgeführt werden die Tests dort von der Fontaneapotheke unter Leitung von Herrn Noeske.

    Weiterlesen
  • 01.04.2021
    Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Bundestagswahlkreis 17

    Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Bundestagswahlkreis 17 (PDF 205 KB) Mecklenburgische Seenplatte II – Landkreis Rostock III vom 30. März 2021
    Der Bundespräsident hat mit Anordnung vom 8. Dezember 2020 den 26. September 2021 als Termin für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag bestimmt (BGBl. I S. 2769)

    Weiterlesen
  • 01.04.2021
    Worte zum Osterfest
    Frühlingsboten

    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    das Osterfest 2021 liegt unmittelbar vor uns und es wird wieder, wie auch schon im zurückliegenden Jahr, ein ganz besonderes Fest. Wer von uns hätte das vor einem Jahr gedacht? Die Pandemie begleitet nach wie vor unser tägliches Leben und ermöglicht leider auch in diesem Jahr kein Osterfest wie wir es alle viele Jahre vor der Pandemie erleben durften.

    Weiterlesen
  • 31.03.2021
    Achtung - Bürgerbüro krankheitsbedingt geschlossen!

    Das Bürgerbüro bleibt vom 6.04.-08.04.2021 krankheitsbedingt geschlossen.

    Ab dem 9.04. stehen ihnen die Mitarbeiter*innen für vorab vereinbarte Termine, telefonische Anfragen und neue Terminvereinbarungen, wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung.

    Weiterlesen
  • 30.03.2021
    Weitere Testmöglichkeit in unserer Stadt ab dem 31.03.2021

    Wie bereits angekündigt wird es ab Mittwoch (31.03.2021) eine weitere Testmöglichkeit für das Testen für unsere Bürger*innen geben. Diese Testmöglichkeit befindet sich ab morgen in unserem Jugendzentrum JOO! (zum Amtsbrink 16).

    Weiterlesen
  • 30.03.2021
    Testpflasterflächen im Hafen
    P1330935

    Die Testflächen im südlichen Bereich des Hafens wurden planmäßig fertig gestellt.

    Weiterlesen
  • 30.03.2021
    Start der Gartensaison! – Anstieg illegaler Entsorgung von Grün- und Gehölzschnitt.

    Mit dem Start in die Gartensaison sind in jüngster Zeit leider wieder vermehrt illegale Entsorgungen von Gehölzschnitt, vielerlei Gartenabfällen und auch weiteren Unrat in verschiedenen Teilen des Stadtgebietes entdeckt worden.

    Weiterlesen
  • 29.03.2021
    weitere Testmöglichkeit für Schnelltests in unserer Stadt

    Wie der Bürgermeister bereits am Wochenende informiert hat, werden zeitnah weitere Testmöglichkeiten für Schnelltests in unserer Stadt eingerichtet. Ab Mittwoch (31. März 2021) können sich unsere Bürger auch in der Kranich–Apotheke in der Hans–Beimler–Straße 42 b testen lassen.

    Weiterlesen
  • 18.03.2021
    AKTIONSTAG „VORSICHT, VORURTEILE“ – 18. März 2021
    GraffitiAktion

    Die Partnerschaft für Demokratie Waren (Müritz), beteiligt sich am 18. März 2021 am deutschlandweiten Aktionstag „Vorsicht, Vorurteile!“. Hintergrund des Engagements ist es, mit den verschiedensten Partnerinnen und Partnern des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, auf Vorurteile und Alltagsrassismus aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, dass wir alle in unserem persönlichen Umfeld rassistische Aussagen und Handlungen hinterfragen und ihnen entgegentreten können.

    Weiterlesen
  • 12.03.2021
    Straßensperrung in der Strandstraße 5-6

    Aufgrund der Herstellung von 2 Schmutzwasserhausanschlüssen werden der Gehweg und die Fahrbahn in der Strandstraße 5-6 vom 15.03. bis 29.03.2021 voll gesperrt sein. Die Verkehrsregelung/Verkehrsführung erfolgt nach Beschilderungs-/Umleitungsplan.

    Weiterlesen
  • 08.03.2021
    Internationaler Frauentag
    grafik-frauentag2021

    Auf Initiative von Clara Zetkin wurde auf der II. Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27.08.1910 in Kopenhagen die Einführung des Internationalen Frauentages beschlossen. Am 19. März 1911 wurde dieser Tag dann erstmals in wenigen Ländern, zu denen auch Deutschland gehörte, begangen.

    Weiterlesen
  • 05.03.2021
    Straßensperrung Clara-Zetkin-Straße

    Aufgrund der Beseitigung von alten Hausanschlüssen sowie der Herstellung neuer Hausanschlüsse werden der Gehweg und die Fahrbahn in der Clara-Zetkin-Straße vom 05.03. bis 12.03.2021 voll gesperrt sein. Die Verkehrsregelung/Verkehrsführung erfolgt nach Beschilderungs- / Umleitungsplan. 

    Weiterlesen
  • 05.03.2021
    Informationen zur Steinmole

    Auf der heute an die Stadtvertreter verschickten Tagesordnung für die Stadtvertretersitzung am 17.03.2021 ist im nichtöffentlichen Teil u.a. der Tagesordnungspunkt „ Neubau eines Fahrgastschiffhafens, Kündigung Generalplanervertrag“ aufgeführt. Grundsätzlich ist es nach wie vor das erklärte Ziel der Stadt Waren (Müritz), die Steinmole als einen wichtigen Bestandteil der gesamten Hafenkonzeption unseres innerstädtischen Hafens umzusetzen.

    Weiterlesen
  • 05.03.2021
    Freistellung der Sichtachse an der Olympiaanlage
    Sichtachse Olympiaanlage

    Die Grünanlage aus dem 30iger Jahren des 20. Jahrhunderts wird alljährlich durch Anwohner sowie Touristen zur Naherholung aufgesucht und der Blick auf das Altstadtpanorama von Waren an der Müritz genossen. Zuletzt war der Blick jedoch nur noch vom höchsten Punkt der Olympiaanlage gegeben, da in den letzten 3 Jahren der Aufwuchs von jungen Birken und Erlen die Aussicht verhinderte und...

    Weiterlesen
  • 04.03.2021
    Verbrennen von pflanzlichen Abfällen

    Das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen in den Gemeinden bzw. Städten ist nicht erlaubt, wo Entsorgungseinrichtungen vorhanden sind. So z.B. unterhält der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte als entsorgungspflichtige Körperschaft in der Stadt Waren (Müritz) einen Wertstoffhof in Waren/West in der Warendorfer Straße.

    Weiterlesen
  • 02.03.2021
    ... unsere Sportler 2020
    sport-danke

    Hauptsponsoren sagen „Danke“: Liebe Sportlerinnern und Sportler, liebe Warenerinnen und Warener, nach der verantwortungsbewussten und schrittweisen Wiederaufnahme des Sportbetriebs im Sommer und Frühherbst des Jahres 2020 erfuhr dieser zum Jahresende wieder einen erheblichen Rückschritt. Das wirkte sich auch auf den Jahresbeginn 2021 aus. Die Voraussetzungen für Vereine und Aktive waren und sind alles andere als optimal. Eingeschränkte bzw. gar keine Trainingsmöglichkeiten, wenige Wettkämpfe und wenn, dann unter erschwerten Bedingungen. Es bedarf einer großen Portion Einfallsreichtum und Kreativität, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Training zu motivieren und den Teamgeist aufrecht zu erhalten. Um so mehr sind die Leistungen und Erfolge der Sportlerinnen und Sportler, der Übungsleiter, Ehrenamtlichen sowie Organisatoren zu würdigen.

    Weiterlesen
  • 02.03.2021
    L 205 - Ausbau der Ortsdurchfahrt Jabel

    Am Montag, 08.03.202, beginnen die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Ausbau der Ortdurchfahrt Jabel. Dabei erfolgt der grundhafte Ausbau des letzten Bauabschnittes der L 205. Der Bauabschnitt beginnt am Ortseingangsschild von Malchow aus kommend und endet an der Kreuzung zum Wehrberg. Es erfolgt die Umverlegung von Gas- und Elektroleitungen und die Straßenbeleuchtung wird ebenfalls erneuert. Weiterhin wird ein Fahrbahnteiler in diesem 3. Bauabschnitt errichtet. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Landesstraße L 205 bis 30.06.2021.

    Weiterlesen
  • 26.02.2021
    Barrierefreier Umbau der Tunnelzugänge am Bahnhof Waren (Müritz)

    Die erste Ausschreibung endete am 06.11.2020 ohne Ergebnis. Wie bekannt ist, wurden keine Angebote abgegeben. Eine erneute Ausschreibung, mit zusätzlicher telefonischer Benachrichtigung potenzieller Firmen, wurde am 13.11.2020 veröffentlicht. 21 Firmen hatten die Ausschreibungsunterlagen heruntergeladen.

    Weiterlesen
  • 25.02.2021
    Grünanlage Kuhtränke ohne Mängel abgenommen
    Bild_1

    Am 23.02.2021 erfolgte um 10.00 Uhr die Abnahme der Bauleistungen an der Kuhtränke in Waren. Somit ist der erste von vier Abschnitten fast fertiggestellt. Jetzt muss nur noch der neu gesäte Rasen auflaufen und wachsen. Die ca. 400 m² große Fläche wurde überarbeitet, weil das Gelände sehr uneben war und auf Grund der starken Beanspruchung viele Kahlstellen im Rasen aufwies. Die vorhandene Rasendecke wurde...

    Weiterlesen
  • 10.02.2021
    Aktion zum Valentinstag: „Liebe“ mal anders betrachtet
    valentin2021

    Eigentlich sollte der Valentinstag am 14. Februar ein unbeschwerter Tag der Liebe sein. Die Realität vieler Frauen und Mädchen ist jedoch eine andere: Laut Statistik der Vereinten Nationen erfährt jede Dritte in ihrem Leben Gewalt, das entspricht einer Milliarde Frauen und Mädchen rund um den Globus.

    Weiterlesen
  • 09.02.2021
    Umgestaltung von Spielplätzen

    Barrierefreier Spielplatz Strandstraße: Die für 2020 geplante Neugestaltung des Spielplatzes in der Strandstraße (Wasserspielplatz) in unmittelbarer Nähe zur Grünanlage Steinmole soll in das Jahr 2023 verschoben werden. Spielplatz Am Bogen: In der Sitzung des Umweltausschusses am 16.11.2020 wurde die Entwurfsplanung für den Spielplatz vorgestellt. Zwischenzeitlich wurde in Form einer Unterschriftensammlung der Wunsch nach einer Skateranlage an die Stadt herangetragen.

    Weiterlesen
  • 04.02.2021
    Amtliche Hauhaltsbefragung MIKROZENSUS 2021

    Das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern startet im Februar 2021 die amtliche Haushaltsbefragung Mikrozensus 2021. Seit 1957 wird diese größte Befragung Deutschlands alle drei Jahre durchgeführt. Erhoben werden Daten zur Bevölkerungsstruktur sowie zur wirtschaftlichen und sozialen Situation der Haushalte.... Ausführliche Informationen auf der Internetseite des Statistischen Amtes M-V unter: http://www.laiv-mv.de/Statistik/Zahlen-und-Fakten/Mikrozensus/

    Weiterlesen
  • 14.01.2021
    Die Wohngeldbehörde ist derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen.

    Aus diesem Grund möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Wohngeldanträge auch online unter: https://wohngeld-mv.de gestellt werden können.

    Sie können sich aber auch einen Wohngeldantrag unter folgendem Link herunterladen:
    http://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Bau/Wohngeld/Wohngeldformulare

    Weiterlesen
  • 12.01.2021
    Monitoring Stadtentwicklung - Auswertung 2019
    Bild Monitoring 2019

    Auf der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am 19. November 2020 wurden die neues Zahlen des aktuellen Monitorings Stadtentwicklung (Stand 2019) durch das Beauftrage Büro, Wimes – Stadt- und Regionalentwicklung Rostock, vorgestellt.

    Am 31. Dezember 2019 wohnten in Waren (Müritz) 21.168 Einwohner mit Hauptsitz. Damit hat sich die Einwohnerzahl zum Vorjahr um nur 25 Personen verringert.

    Es standen im Jahr 2019 nur 171 Geburten 373 Sterbefälle gegenüber. Das entspricht...

    Weiterlesen
  • 11.01.2021
    Zur aktuellen Corona-Situation

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, mit dem heutigen Tag treten auch in unserer Stadt weitere Maßnahmen und Einschränkungen für unseren persönlichen Alltag in Kraft. Diese Maßnahmen sind hart aber aus meiner Sicht unerlässlich und damit alternativlos. Der Gesundheitsschutz steht dabei an vorderster Stelle und muss für uns alle oberste Priorität haben, wohl wissend um die grundsätzliche Situation unserer von Schließung betroffenen Unternehmen.

    Weiterlesen
  • 08.12.2020
    2. Bauabschnitt planmäßig fertiggestellt
    2.BA Warensberg_1

    Das Baugebiet "Warensberg" liegt am Stadtrand von Waren (Müritz), an der L 202 Richtung Malchin. Nach Fertigstellung des 1. Bauabschnittes im Mai 2020 durch den Investor, wurde mit Hochdruck an den Erschließungsanlagen des 2. und letzten Bauabschnittes gearbeitet, um diese noch im Jahr 2020 und damit planmäßig fertigzustellen. Nach Abnahme der Erschließungsanlagen ist

    Weiterlesen
  • 25.11.2020
    Lichteraktion am 25. November 2020
    gegenGewalt2020

    Die Mitarbeiterinnen der Klara-Beratungsstelle sowie die Gleichstellungsbeauftragte sind am 25. November von 17 bis 20 Uhr vor der St. Marienkirche und laden zur Lichteraktion 2020 zu Gesprächen sowie einem gemeinsamen Entzünden der Kerzen ein. ....In diesem Jahr ist alles anders! Dem kann nur zugestimmt werden, wenn alles Gleichgebliebene ausgeklammert wird. So möchten wir einladen, nicht an universelle Veränderungen zu glauben, die die Corona-Pandemie ausgelöst hat, sondern vielmehr an die Kreativität und Flexibilität der Menschen in dieser schwierigen und herausfordernden Zeit.

    Weiterlesen
  • 13.11.2020
    Videobotschaft des Bürgermeisters zum Volkstrauertag

    Bürgermeister Norbert Möller macht auf den Volkstrauertag am 15. November 2020 aufmerksam.

    Weiterlesen
  • 13.11.2020
    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    am Sonntag begehen wir den Volkstrauertag 2020. Der Volkstrauertag hat schon eine sehr lange Tradition. Initiiert worden ist er bereits im Jahre 1919 durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

    Weiterlesen
  • 02.11.2020
    Videobotschaft des Bürgermeisters zum Lockdown light

    Bürgermeister Möller weist in diesem Video speziell auf die aktuellen, von der Stadtvertretung bestätigten Möglichkeiten der Unterstützung für die regionale Wirtschaft hin und bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Vorgaben von Bund und Land. (m4v-Datei 27.530 KB)

    Weiterlesen
  • 29.10.2020
    Keine Kulturveranstaltungen im November im Bürgersaal Waren

    Aufgrund der behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektionen, muss der Bürgersaal Waren seine Türen im November leider wieder schließen. In diesem Monat finden keinerlei Kulturveranstaltungen statt. Es gibt aber bereits viele Ersatztermine und somit Lichtblicke für das kommende Jahr. Für alle Veranstaltungen, die im November geplant waren, finden Sie auf www.buergersaal-waren.de/uebersicht-verschobene-veranstaltungen eine Liste mit den bereits feststehenden neuen Terminen.

    Weiterlesen
  • 26.10.2020
    Das Straßenbauamt Neustrelitz informiert ...

    Im Zuge der Baugrundaufschlüsse für den Ersatzneubau der Brücke Waren im Zuge der B 192 über die Gleise der DB AG wird es zu Verkehrseinschränkungen in der 44. KW im Bereich des Brückenbauwerkes kommen. Hierzu werden Tagesbaustellen eingerichtet und jeweils ein Fahrstreifen gesperrt.

    Weiterlesen
  • 07.10.2020
    Arbeiten am Bahnhofstunnel beginnen am 12. Oktober 2020

    Mitteilung der Projektleitung der DB Netz AG : Die beauftragten Arbeiten zur Instandsetzung des Tunnels am Bahnhof Waren werden am 12.10.2020 beginnen. Der Tunnel wird optisch insgesamt neu aufgewertet und kundenfreundlich gestaltet. Die Decken, der Fußboden und die Wände werden teilweise aufgestemmt und alle Oberflächen werden entsprechend geglättet und mit einem neuen Anstrich versehen. Außerdem werden Bords zum Schutz vor Graffiti angebracht.

    Weiterlesen
  • 02.10.2020
    „Perspektiven zur Freiheit“ Zentrales Erinnerungszeichen an die Friedliche Revolution 1989 in Mecklenburg-Vorpommern - 16. Oktober 2020
    16.10.2020

    Zur Einweihung des Erinnerungszeichens der Künstler Dagmar Korintenberg und Wolf Kipper findet ein öffentlicher Festakt am 16. Oktober um 10:00 Uhr in der Georgenkirche statt. Auf dem Programm stehen Redebeiträge des Landtages und der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, ein Zeitzeugengespräch und Informationen zur digitalen Erweiterung des Erinnerungszeichens. Ganz besonders freuen wir uns auf die Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Birgitt Hesse, und auf die Ministerpräsidentin des Landes, Frau Manuela Schwesig. Den musikalischen Rahmen gestalten Mitglieder der Kinder- und Jugendkantorei St. Georgen, Orgel und Leitung: Christiane Drese. Informationsflyer (273 KB)

    Weiterlesen
  • 24.09.2020
    Stichwahl Bürgermeister am 27. September 2020

    Sollten Wählerinnen und Wähler nicht mehr über ihr Wahlbenachrichtigungsanschreiben verfügen, kann das Wahlrecht selbstverständlich gegen Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses ausgeübt werden. In der Stichwahl am 27.09.2020 treten an:
    1.  Möller, Norbert (SPD)
    2.  Schnur, Toralf (FDP/MUG)

    Weiterlesen
  • 16.09.2020
    Feststellung des Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl der Stadt Waren (Müritz) vom 13. September 2020

    Gemäß  §  33  Landes-  und  Kommunalwahlgesetz  Mecklenburg-Vorpommern  (LKWG  M-V)  in Verbindung mit § 68 Landes- und Kommunalwahlgesetz (LKWG M-V) gebe ich das Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl der Stadt Waren (Müritz) vom 13.09.2020 bekannt. Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin

    Weiterlesen
  • 03.09.2020
    Macht Radfahren in Waren (Müritz) Spaß? – Machen Sie mit!
    ADFC 2020

    Alle zwei Jahre führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Online-Befragung zur Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden durch. Dabei geht es um Fragen zur Sicherheit der Radfahrer, zum Zustand der Radwege, zum Winterdienst auf Radwegen und ob Radfahren Spaß oder Stress bedeutet. Vom 1. September 2020 bis zum 30. November 2020 kann sich jeder Bürger auf der Internetseite:www.fahrradklima-test.adfc.de an dieser Befragung beteiligen.

    Weiterlesen
  • 02.09.2020
    Auslobung des Wirtschaftspreises 2020 der Stadt Waren (Müritz)

    Die Verleihung des Wirtschaftspreises würdigt die hervorzuhebenden Initiativen von Akteuren, Unternehmen und Verbänden, die zur weiteren positiven Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Waren (Müritz) entscheidend beitragen. Die Auszeichnung kann an Einzelpersonen, Unternehmen und Verbände verliehen werden, unabhängig vom Wohn- bzw. Firmensitz. Entscheidend für die Preisverleihung ist die Initiative oder der Verdienst für das Unternehmen oder/und für die Bedeutung zur Sicherung, Entwicklung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Waren (Müritz). Die Entscheidung über die Preisträger findet am 16. Dezember 2020 in der Stadtvertretung statt. Der Wirtschaftspreis kann jährlich an 3 Berechtigte verliehen werden. Die Vorschläge sind mit einer kurzen schriftlichen Begründung bis zum 16. Oktober 2020 einzureichen.

    Weiterlesen
  • 31.08.2020
    Veranstaltungen langfristig VERSCHOBEN!
    JÜRGEN VON DER LIPPE

    Aufgrund der weiterhin bestehenden behördlichen Vorgaben, muss leider der Abend mit Dresdens Kabarett-Theater „Die  Herkuleskeule“,  ursprünglich  am  Donnerstag,  03.09.2020  sowie  die  Lesung  mit  Jürgen  von  der  Lippe  am Donnerstag, 17.09.2020 verschoben werden.

    Weiterlesen
  • 28.08.2020
    Bekanntmachung der Waklbezirke und der entsprechneden Zuordnung der Straßen

    Wahl des Bürgermeisters der Stadt Waren (Müritz) am 13. September 2020 von 8:00 bis 18:00 Uhr: Die Stadt Waren (Müritz) ist in 16 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt. Wahlbekanntmachung (PDF - 57 KB)
    Zuordnung der Straßen zu den Wahlbezirken (PDF - 110 KB)

    Weiterlesen
  • 25.08.2020
    Wichtige Elterninformation

    Sehr geehrte Eltern,

    laut Schulgesetz MV sind Sie verpflichtet, Ihr Kind in der zuständigen Grundschule anzumelden. Die Anmeldung erfolgt persönlich in der jeweiligen Schule. Bitte betreten Sie das Schulgebäude nur mit einem Mund-Nasen-Schutz. Einzugsgebiet ist die Stadt Waren (Müritz) mit den dazugehörigen Ortsteilen sowie die Gemeinden Klink, Vielist und Torgelow am See.

    Die Anmeldung gilt für alle Mädchen und Jungen, die in der Zeit vom 01.07.2020 bis 30.06.2021 sechs Jahre alt werden.

     

    Weiterlesen
  • 18.08.2020
    Einladung zur Einwohnerinformation

    Der Bürgermeister lädt alle betroffenen Bürger und interessierten Einwohner der Stadt Waren (Müritz) zur Information über das Vorhaben grundhafter Ausbau der Straße "Am Neuen Graben" am: Dienstag, den 18. August 2020 um: 18:00 Uhr in das "JOO!"; Zum Amtsbrink 16; 17192 Waren (Müritz) ein.

    Weiterlesen
  • 13.08.2020
    Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Bürgermeisterwahl am 13. September 2020


    1. Das Wählerverzeichnis zu der Bürgermeisterwahl für die Wahlbezirke der Gemeinde  Stadt Waren (Müritz) wird in der Zeit vom 24. August 2020 bis 28. August 2020 während der allgemeinen Öffnungszeiten Stadt Waren (Müritz), Bürgerbüro, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz) für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten.
    Ganze Bekanntmachung (PDF - 159 KB)

    Weiterlesen
  • 13.08.2020
    Bekanntmachung: Sitzungen des Gemeindewahlausschusses

    Der Gemeindewahlausschuss tagt in seiner 2. Sitzung am Montag, 14. September 2020 um 17:00 Uhr in der Stadtverwaltung, Beratungsraum 1.18, 1. OG, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz). Der Wahlausschuss wird in dieser Sitzung über das Ergebnis der Bürgermeisterwahl vom 13. September 2020 beschließen. Bekanntmachung

    Weiterlesen
  • 07.08.2020
    Instandsetzung Brücke Eldenburg

    Die Verkehrsführung erfolgt halbseitig. Der Fußgänger- und Fahrradverkehr wird nördlich an der Baustelle vorbei geführt. Der südliche Radweg wird gesperrt. Mit den Arbeiten wird am kommenden Montag für die Dauer von voraussichtlich 2,5 Monaten begonnen. Darüber hinaus ist für den Austausch der Lagerkissen eine nächtliche Vollsperrung vom 15.08., 22:00 Uhr bis zum 16.08., 06:00 Uhr, geplant.

    Weiterlesen
  • 07.08.2020
    Vereinssport in den städtischen Sporthallen der Stadt Waren (Müritz) zum Schuljahresbeginn 2020/2021 unter Beachtung der Rahmenempfehlungen des Landessportbundes M-V zur Wiederaufnahme des Indoorsportes

    Wir freuen uns sehr, dass der Vereinsbetrieb in den Turnhallen der Stadt Waren (Müritz) zum Schuljahresbeginn 2020/2021 wieder stattfinden kann. Dieser darf aufgrund der pandemischen Situation nur unter Einhaltung bestimmter Auflagen erfolgen.   Corona_LSB-Rahmenempfehlungen_Indoorsport

    Weiterlesen
  • 20.07.2020
    Zulassung von Wahlvorschlägen

    Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin: Zulassung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Bürgermeisters der Stadt Waren (Müritz) am 13. September 2020 (veröffentlicht am 14.07.2020)  Bekanntmachung

     

    Weiterlesen
  • 22.06.2020
    Medien zum Anfassen!

    wir möchten Sie auf ein interessantes Medienbildungsformat für Multiplikator*innen aufmerksam machen, welches in diesem Jahr bereits zum vierten Mal stattfinden wird. "MEDIEN ZUM ANFASSEN - Klappe auf!" 19. November 2020, 9.00 bis 14.30 Uhr, Jugendzentrum JOO!

    Weiterlesen
  • 18.06.2020
    Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin über die Sitzung des Wahlausschusses für die Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters am 13. September 2020

    Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Waren (Müritz) tritt am Montag, den 13.07.2020 um 17:00 Uhr im Jungendzentrum JOO!, Zum Amtsbrink 16, 17192 Waren (Müritz) zusammen. Bekanntmachung

     

    Weiterlesen
  • 12.06.2020
    Homepage der Jugendzentren ist am Start
    juz-waren

    Ein Projekt der Mitarbeiter der Warener Jugendzentren ist online. Das JOO! und der Papenberger Jugendtreff haben nun eine gemeinsame Homepage. Hier bekommen Kinder und Jugendliche auf der separaten Website Informationen zu Programmen, Aktionen und Events der jeweiligen Jugendeinrichtungen. Dank des responsiven Webdesigns ist sie auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt.
    Zu finden ist die Website unter: https://www.juz-waren.de/

    Weiterlesen
  • 09.06.2020
    Wichtige Information zur Kurabgabe

    Sehr geehrte Vermieterin, sehr geehrter Vermieter,
    wir möchten Sie höflich darum bitten, Ihre Meldescheine, die Sie bis einschließlich 30.06.2020 bebucht/ausgefüllt haben, umgehend in der Stadtverwaltung Waren (Müritz) abzugeben. Für die Änderung der Steuersätze von 7% Mehrwertsteuer auf 5% Mehrwertsteuer für die Kurabgabe ist es erforderlich, die Rechnungen bis zum 30.06.2020 mit der Mehrwertsteuer von 7% zu berechnen und ab 01.07.2020 mit dem Steuersatz von 5% zu berechnen.

    Weiterlesen
  • 20.05.2020
    Spielplatz am Tiefwarensee wurde freigegeben
    Spielplatz am Tiefwarensee_1

    Mit der Beauftragung der Vermessungsleistungen wurde mit der Planung der Neugestaltung des Spielplatzes bereits im Herbst 2018 begonnen. Entsprechend des vorliegenden Spielplatzkonzeptes der Stadt Waren (Müritz) wurde das Ingenieurbüro Minke beauftragt, einen kombinierten Rast- und Spielplatz zu planen. In die Gestaltung flossen eiszeitliche Aspekte mit ein, da die Spielplatzfläche den Eiszeitlehrpfad direkt tangiert. Nun lassen ein großes Klettermammut mit Rutsche, ein Babymammut als Federspielgerät sowie

    Weiterlesen
  • 20.05.2020
    Sanierung Kameruner Brücke
    Kameruner Brücke

    Ein beliebter Abschnitt auf dem viel begangenen und befahrenen Weg vom Volksbad in Richtung Zeltplatz Kamerun wurde nun planmäßig zum Herrentag fertiggestellt: die Holzbrücke durch den Uferbereich der Müritz. Die Mitarbeiter des Stadtbauhofes haben mit sehr viel Herzblut und neuem Lärchenholz

    Weiterlesen
  • 15.05.2020
    Investor stellt 1. Bauabschnitt fertig
    Warensberg_1

    Für zukünftige Eigentümer und Bauherren der Grundstücke im Baugebiet „Bebauungsplan Nr.: 21  Warensberg“ gibt es gute Nachrichten. Der Investor stellt die Erschließung des ersten Bauabschnittes, welcher sich direkt hinter dem neuen Lärmschutzwall entlang der Gievitzer Straße befindet, fertig. Knapp die Hälfte aller Baugrundstücke vom „Warensberg“ liegen in diesem Bereich. Die Abnahme der Erschließungsanlagen und die Widmung der Straßen

    Weiterlesen
  • 11.05.2020
    Bauarbeiten am Bahnhof

    in der Zeit vom 15. Mai 2020 bis 23. Mai 2020 ist mit lärmintensiven Bauarbeiten am Bahnhof Waren zu rechnen. Die betroffenen Haushalte wurden bereits im vorab informiert. Die Deutsche Bahn ist bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen nicht gänzlich ausschließen. Es wird um Verständnis gebeten

    Weiterlesen
  • 06.05.2020
    Stadtplan – Barrierefrei durch das Heilbad Waren (Müritz)
    barrierefreier Stadtplan

    Die Stadt Waren (Müritz) hat gemeinsam mit dem Behindertenverband Müritz e.V. einen Stadtplan speziell für Menschen mit körperlichen Einschränkungen erstellt. Dieser Stadtplan soll den Touristen, aber auch den Bürgern der Stadt die Erkundung der touristischen Einrichtungen erleichtern.

    Weiterlesen

AKTUELLE MELDUNGEN

  • 03.08.2021
    STREETFOOD ON TOUR - 6. - 8. August in Waren (Müritz)
    Street Food Festival Waren_3

    Europas leckerstes StreetFood-Festival in Waren (Müritz)! So schmeckt die Welt! Beim StreetFood on Tour-Festival gibt es nicht nur köstliche Leckereien aus der ganzen Welt, sondern auch ein buntes Kullurprogramm auf dem Parkplatz am Stadthafen. Infoblatt (PDF - 2.293 KB)

    • Freitag, 06.08.2021, 14:00 - 22:00 Uhr
    • Samstag, 07.08.2021, 11:00-22:00 Uhr
    • Sonntag, 08.08.2021, 11:00-22:00 Uhr

      Eintritt: 3 Euro Tagesticket; 5 Euro Festivalticket (alle 3 Tage); bis 13 Jahre kostenfrei
    Weiterlesen
  • 24.07.2021
    Warener Wochenblatt Nr. 14 / 2021
    WWB2021-14

    Die Nr. 14 des Warener Wochenblattes enthält Stellenausschreibungen, die Baumschutzsatzung sowie die 1. Nachtragshaushaltssatzun. Warener Wochenblatt Nr. 14 zum Download (PDF 3.752 KB)

    Weiterlesen
  • 21.07.2021
    Aktuelle Stellenausschreibungen
    AS-LogoHeilbad Weiterlesen
  • 16.07.2021
    ÜBERSICHT DER CORONA-SCHNELLTESTSTANDORTE
    Test

    Hier finden Sie eine Übersicht (PDF 128 KB) - Stand 19. Juli 2021 - mit den aktuellen Testangeboten in Waren (Müritz).

    Weiterlesen
  • 13.07.2021
    Einwohnersprechstunde des Präsidenten der Stadtvertretung am 10. August 2021 als Telefonsprechstunde

    Am 10. August 2021 ist die nächste Einwohnersprechstunde geplant. Um auch weiterhin Ansteckungsketten nicht entstehen zu lassen, findet diese Sprechstunde *NICHT* in der Stadtverwaltung statt. Als Alternative biete ich erneut eine *Telefonsprechstunde* an. In der Zeit von 17 bis 18 Uhr werde ich Ihre Anrufe unter der Nummer 03991 732990 erwarten. Einladung (PDF 38 KB)

    Weiterlesen
  • 13.07.2021
    Warener Kultursommer 2021
    kultursommer-hoch

    Der Veranstaltungsflyer zum Warener Kultursommer 2021 steht zum Download bereit. Erleben Sie Konzerte, Lesungen oder Theater open air im Kurpark auf dem Nesselberg. Zusammen mit dem Haus des Gastes, mürittz.buch und dem Kurzentrum Waren wird der Kurpark 2021 zum Veranstaltungsort. Flyer (PDF 286 KB)

    Weiterlesen
  • 02.07.2021
    Die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle – Das geht uns alle an!
    base-suche

    Am 26. August 2021 um 18.00 Uhr findet im Bürgersaal des Bürgerzentrums, Zum Amtsbrink 9 in 17192 Waren (Müritz), eine erste öffentliche  Bürgerinformationsveranstaltung zur Standortauswahl für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle statt. Pressemitteilung (PDF 123 KB)

    Weiterlesen
  • 02.07.2021
    Endlagersuche: Einladung zum 3. Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete
    fachkonferenz

    Vom 6. bis 7. August 2021 findet der dritte Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete zur Erörterung des Zwischenbericht Teilgebiete der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mbH statt. Jetzt soll der 3. Beratungstermin unter anderem eine Gesamtsicht auf die Ergebnisse des 1. und 2. Beratungstermins der Fachkonferenz Teilgebiete ermöglichen. Einladung (PDF 102 KB)

    Weiterlesen
  • 30.06.2021
    Neue Geschäftsführerin der WOGEWA ab dem 1. Juli 2021
    Logo Wogewa

    Der Aufsichtsrat sowie Bürgermeister Norbert Möller wünschen Frau Görlach alles Gute für ihre Tätigkeit im Interesse einer weiteren positiven Entwicklung des Unternehmens und bei der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WOGEWA.

    Weiterlesen
  • 30.06.2021
    Öffnung der Verwaltung zum 1. Juli 2021
    Stadtverwaltung

    * Die Stadtverwaltung wird vollständig für alle Einwohner*innen ohne vorherige Terminvergabe geöffnet. * Bei persönlichen Terminen sind weiterhin die Kontaktformulare zur Nachverfolgung auszufüllen. * Die bisherigen AHA-Regelungen sind weiterhin einzuhalten, um ein Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten.

    Weiterlesen
  • 25.06.2021
    Warener Wochenblatt Nr. 13 / 2021
    WWB2021-13

    Die Nr. 13 des Warener Wochenblattes enthält den Verwaltungsbericht, eine Stellenausschreibung, den Hinweis auf einen Fischereischeinlehrgang sowie Informationen zum Warenr Kultursommer 2021 Warener Wochenblatt Nr. 13 zum Download (PDF 1.725 KB)

    Weiterlesen
  • 22.06.2021
    Kinderfreizeitbonus

    Familien, die im August 2021 Wohngeld beziehen, erhalten einen Kinderfreizeitbonus in Höhe von einmalig 100 Euro je Kind unter 18 Jahren. Er wird von der Familienkasse ausgezahlt.

    Weiterlesen
  • 21.06.2021
    B 192: Tempolimit 50 auf Brücke über Müritz-Elde-Wasserstraße muss vorerst bleiben

    nach Auskunft des Straßenbauamtes Neustrelitz muss an der Brücke über der Müritz-Elde-Wasserstraße in Eldenburg aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 Kilometer pro Stunde auch in der Ferienzeit bestehen bleiben. Hintergrund: Weil eine zwischen Straße und Radweg verlaufende Stromleitung noch nicht verlegt worden ist, können die Schutzplanken nicht in der vorgeschriebenen Gesamtlänge aufgestellt werden. 

    Weiterlesen
  • 18.06.2021
    Amtliche Bekanntmachung zum Nachrücken von Ersatzpersonen in die Stadtvertretung der Stadt Waren (Müritz)

    Gemäß § 46 Landes- und Kommunalwahlgesetz für das Land Mecklenburg-Vorpommern (LKWG M-V) in der Fassung der Bekanntmachung vom 16.12.2010 (GVOBl. M-V S. 690) zuletzt geändert durch Gesetz am 28.01.2021 (GVOBl. M-V S. 68) und § 46 der Landes- und Kommunalwahlordnung Mecklenburg-Vorpommern (LKWO M-V) vom 02.03.2011 (GVOBl. M-V S. 94) zuletzt geändert durch Verordnung vom 17.12.2018 (GVOBl. M-V S. 448) gebe ich nachstehend die Ersatzpersonen, auf die ein Sitz in der Stadtvertretung der Stadt Waren (Müritz) gegangen ist, bekannt. Bekanntmachung (PDF 39 KB)

    Weiterlesen
  • 16.06.2021
    Änderung der Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021

    Die Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Bundestagswahlkreis 17 Mecklenburgische Seenplatte II – Landkreis Rostock III vom 30. März 2021: “Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021“ wird insoweit geändert,

    Weiterlesen
  • 16.06.2021
    Ausschreibung: Fläche zur gewerblichen Nutzung

    Die Stadt Waren (Müritz) schreibt folgende Fläche in Waren (Müritz), gelegen Am Rothengrund, öffentlich zur Verpachtung aus: Fläche zur gewerblichen Nutzung, Gemarkung Warenshof, Flur 4, Teilfläche aus den Flurstücken 58/27, 57/19, 57/44, Größe ca. 3.700 m²
    Den Zuschlag erhält das höchste Gebot für eine Monatspacht. Ausschreibung

    Weiterlesen
  • 14.06.2021
    Vergabe der städtischen Preise - Teilnahme ohne Schnelltest möglich!

    Bürgermeister Norbert Möller und der Präsident der Stadtvertretung Rüdiger Prehn laden herzlich zu einem ersten städtischen Höhepunkt des Jahres 2021 ein. In einem festlichen Rahmen findet die Verleihung der städtischen Preise auf der Freilichtbühne Waren statt. ... Der Empfang beginnt um 10:00 Uhr. Ab 9:30 Uhr ist die Freilichtbühne für Sie geöffnet. Es besteht keine Testpflicht mehr. Besucher und Besucherinnen müssen sich allerdings weiterhin per Luca-App oder schriftlich registrieren.

    Weiterlesen
  • 12.06.2021
    Warener Wochenblatt Nr. 12 / 2021
    WWB2021-12

    Die Nr. 12 des Warener Wochenblattes enthält die Einladung zur Vergabe der städtischen Preise, Hinweise zu den Dreharbeiten „Käthe und ich“, die Sitzungstermine und die Termine der Einwohnersprechstunde. Warener Wochenblatt Nr. 12 zum Download (PDF 929 KB)

    Weiterlesen
  • 07.06.2021
    „Käthe und ich“: Dreharbeiten an der Müritz
    Käthe und ich

    Im April haben die Dreharbeiten für zwei neue Filme der beliebten "Endlich Freitag im Ersten"-Reihe "Käthe und ich" begonnen. Bereits seit vier Folgen ziehen die emotionalen Fälle um Psychologe Paul Winter und seine Therapiehündin Käthe Millionen TV-Zuschauer in den Bann. Die ARD-Degeto-Produktion führt es ab Mittwoch, den 9. Juni 2021, auch wieder an die Müritz, wo die beiden Filme bis einschließlich 23.06 abgedreht werden.

    Weiterlesen
  • 04.06.2021
    AUFRUF

    Für die Testzentren in unserer Stadt ist die personelle Absicherung der Arbeit ein besonderes Anliegen. So werden noch dringend Unterstützer*innen benötigt. Für die zu besetzenden Teststationen werden Bürger*innen gesucht...

    Weiterlesen
  • 02.06.2021
    Blaue Flagge

    Im Jahr 2021 werden in der Bundesrepublik Deutschland 136 Blaue Flaggen wehen, davon 44 an Badestellen und 92 an Sportboothäfen. Seit 1992 gibt es sie, die Blaue Flagge, an Badestellen an den Küsten und seit 1999 auch an Binnenseen.

    Weiterlesen
  • 02.06.2021
    Abschaltung UMTS
    Telekom

    Die deutschen Mobilfunknetzbetreiber werden im Laufe dieses Jahres den UMTS-Mobilfunkstandard vom Netz nehmen. Die Deutsche Telekom wird ihr UMTS-Netz ab dem 30. Juni 2021 abschalten und durch effizientere Technologien ersetzen. ... INFOFLYER (PDF 334 KB)

    Weiterlesen
  • 01.06.2021
    Die Bibliothek hat wieder geöffnet!

    Liebe Leserinnen und Leser!

    Unter Einhaltung der üblichen Hygienevorschriften (AHA) darf die Bibliothek besucht werden und jeder darf sich seine Bücher wieder selbst aussuchen.

    Weiterlesen
  • 01.06.2021
    Öffentliche Bekanntmachung - Widerspruchsrechte gegen die Datenübermittlung nach dem Bundesmeldegesetz (BMG)

    Laut §§ 36 Absatz 2, 42 Absatz 3 sowie 50 Absatz 5 des Bundesmeldegesetzes (BMG) vom 3. Mai 2013 (BGBl. I S. 1084) haben die Meldebehörden meldepflichtige Personen bei der Wohnsitzanmeldung sowie einmal jährlich durch ortsübliche Bekanntmachung, über die Möglichkeit des Widerspruchs gegen die Veröffentlichung oder Nutzung bestimmter personenbezogener Daten zu informieren. Bekanntmachung (PDF 71 KB)
    Formular

    Weiterlesen
  • 31.05.2021
    Weitere Testmöglichkeiten in unserer Stadt

    Im Jugendzentrum JOO! werden die Räumlichkeiten umstrukturiert und die Öffnungszeiten erweitert. Zusätzlich wird es im Innenstadtbereich 2 weitere Testmöglichkeiten geben (im Hafenbereich sowie im Bereich des Müritzeums).

    Weiterlesen
  • 31.05.2021
    Anstieg illegaler Müllentsorgungen innerhalb der Stadt
    Müll

    Mit dem Start in die Gartensaison sind in jüngster Zeit leider wieder vermehrt illegale Entsorgungen von Schrott, Plastikabfällen und weiterer Unrat in verschiedenen Teilen des Stadtgebietes und deren Ortsteilen, insbesondere...

    Weiterlesen
  • 25.05.2021
    Testmöglichkeiten in unserer Stadt

    Bürgermeister Norbert Möller bedankt sich bei allen Apotheken und Bürgern ganz herzlich, die in den zurückliegenden Wochen Testmöglichkeiten in unserer Stadt eingerichtet haben. Damit haben sie einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit unserer Bürger und zur Unterstützung unserer Wirtschaft geleistet. Vielen Dank dafür!

    Weiterlesen
  • 14.05.2021
    Grundhafte Erneuerung in der Röbeler Chaussee

    Folgendes hat uns das Straßenbauamt Neustrelitz mitgeteilt: Ab Dienstag, den 18.05.2021 beginnen die Arbeiten zur grundhaften Erneuerung (3-lagig Asphalt und ungebundene Schichten bis ca. 50 cm) von Teilbereichen in der Röbeler Chaussee unter Vollsperrung der B 192 zwischen Abzweig Warendorfer Straße und dem Friedrich-Engels-Platz. Die Teilbereiche erstrecken zwischen den Abzweigen Warendorfer Straße und Carl-Moltmann-Straße sowie Carl-Moltmann-Straße bis Friedrich-Engels-Platz. Im Kreuzungsbereich der Carl-Moltmann-Straße wird...

    Weiterlesen
  • 14.05.2021
    Gertrud Piontek - 30 Jahre Stadtführungen
    Gertrud Piontek

    Der 14. Mai 1991 gilt für Gertrud Piontek als der Beginn ihrer nun 30 jährigen Laufbahn als Stadtführerein. Da gratulieren Kollegen wie Freunde und auch die Stadt Waren (Müritz) sagt: DANKESCHÖN (Gratulation des Bürgermeisters).

    Weiterlesen
  • 12.05.2021
    Endlagersuche: Einladung zum 2. Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete
    fachkonferenz

    Nach dem ersten Beratungstermin vom 05. bis 07. Februar 2021 befindet sich die Fachkonferenz Teilgebiete mitten in der Diskussion des Zwischenberichts, die mit dem zweiten Beratungstermin fortgeführt werden soll. Wir laden Sie im Auftrag der AG Vorbereitung herzlich hierzu ein. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 10. Juni um 16 Uhr und endet am Samstag, 12. Juni um 18 Uhr.
    PDF-Datei der Einladung

    Weiterlesen
  • 12.05.2021
    Weitere Stolpersteine erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus in Waren (Müritz)
    stolperstein2021-6

    Seit dem 11. Mai 2021 gibt es sieben neue Stolpersteine für sieben Opfer des Nationalsozialismus vor ihrem letzten selbst gewählten Wohnort in Waren (Müritz). Um 15:00 Uhr wurde der siebte Stolperstein für Wilhelm Schütt in der Kirchenstraße, Ecke Neuer Markt öffentlich verlegt. Pressemitteilung des Stadtgeschichtlichen Museums

    Weiterlesen
  • 11.05.2021
    Baubeginn in den Straßen „Am Neuen Graben“ und „Falkenhäger Weg“
    Am neuen Graben_Bild

    Für die beiden Baumaßnahmen, „Grundhafter Ausbau der Straße Am Neuen Graben“ und „äußere Erschließung des ehemaligen Bahnbetriebsgelände B-Plan 69 – Vorflut“, geht es nun in die bauausführende Phase. Durch die aktuelle pandemische Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 gibt es allerdings viele Ungewissheiten in Bezug auf stabile Lieferketten bei z.B. Baustoffen und...

    Weiterlesen
  • 10.05.2021
    Kranzniederlegung am Ehrenmal "Die Mutter"
    Gedenken-2021-05-08

    Des Kriegsendes gedachten am 8. Mai 2021 viele Menschen weltweit. Die traditionelle Kranzniederlegung am Denkmal "Dier Mutter" mit vielen geladenen Gästen und kulturellem Rahmen musste in diesem coronabedingt Jahr entfallen. Die Menschen waren aufgerufen, einen ganz persönlichen Zeitpunkt zu finden, um Blumen und Gebinde niederzulegen. Bürgermeister Möller und der Präsident der Stadtvertretung, Rüdiger Prehn taten dies am Vormittag.

    Weiterlesen
  • 05.05.2021
    Spielplätze der Stadt Waren (Müritz) suchen Ideen!
    spielplatzkonzept

    Die Stadt Waren (Müritz) aktualisiert derzeit das Spielplatzkonzept und bittet hierfür um Ihre Hilfe! Ziel dieses Konzeptes ist es, die Spielplatzversorgung der Warener Stadtteile qualitativ und quantitativ zu evaluieren und daraus Vorschläge für die Verbesserung des Angebots an Spiel- und Bewegungsräumen von Kindern und Jugendlichen abzuleiten und strategisch den Bedarf von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen zu ermitteln. Zuschriften bitte bis zum 16. Mai 2021 ...

    Weiterlesen
  • 03.05.2021
    ÖPNV in der Seenplatte: Die Bürger sind gefragt

    Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte führt ab dem 3. Mai 2021 eine Bürger-Befragung zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durch. Ausgehend von der Internetseite www.seenplatte-mobil.de können sich alle Bürgerinnen und Bürger mit ihren Erfahrungen, Vorschlägen und Ideen in die Umsetzung des neuen Nahverkehrsplans einbringen.

    Weiterlesen
  • 30.04.2021
    Traditioneller Maibaum steht bereits seit dem Morgen des 30. April
    Maibaum 2021

    Üblicherweise wird der Maibaum am Vorabend des 1. Mai in fröhlicher Runde und vor allem unter den bewundernden Blicken vieler Besucher aufgestellt. Auch in Waren (Müritz) feierten Einwohner und Gäste das Aufstellen seit vielen Jahren gerne auch mit Blasmusik. Feuerwehr und THW organisierten seit 2016 sogar Umzüge.

    Weiterlesen
  • 30.04.2021
    Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe für pflegebedürftige Menschen

    Seit über einem Jahr leben wir unter den Bedingungen der Corona-Pandemie. Alle Bereiche unseres Alltags sind mehr oder weniger davon betroffen. Dabei sind ältere und pflegebedürftige Menschen besonderen Belastungen ausgesetzt. Ihre Versorgung und Pflege sicherzustellen ist eine gesellschaftliche Aufgabe, an deren Realisierung verschiedene Leistungsanbieter und Instanzen mitwirken.

    Weiterlesen
  • 29.04.2021
    Großartige Auszeichnung für das Warener Erinnerungszeichen „Perspektiven zur Freiheit“
    20210429_waren_7

    Das zentrale Erinnerungszeichen des Landes an die Friedliche Revolution 1989, die Installation „Perspektiven zur Freiheit“ in Waren, hat den renommierten Designpreis „iF DESIGN AWARD“ erhalten. Eine internationale Jury, bestehend aus 98 Expertinnen und Experten, hat die beiden Künstler Dagmar Korintenberg und Wolf Kipper ausgezeichnet. Fast 10.000 Beiträge waren für die Preise eingereicht, rund 1.700 wurden in neun Kategorien ausgezeichnet. (Pressemitteilung BM)

    Weiterlesen
  • 28.04.2021
    „suche:x“: Ausstellung des BASE zur Endlagersuche
    suche.x

    Bis zum Jahr 2031 sucht die Bundesrepublik Deutschland einen Standort für die Endlagerung ihrer hochradioaktiven Abfälle. Die Ausstellung „suche:x“ des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) bietet einen schnellen Überblick zu wesentlichen Aspekten der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland.

    Weiterlesen
  • 16.04.2021
    Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz im Ortsteil Warenshof
    2021-04-16 Spielplatz neu

    Am Ende des Jahres 2020 wurde ein Auftrag zur Ergänzung des Spielplatzes in Warenshof (Fasanenweg) mit einer Rutsch-Kletterkombination sowie einer Wippe erteilt. Die bereits auf dem Spielplatz vorhandenen Geräte, wie der Sandkasten, die Tischtennisplatte und eine Nestschaukel deckten den Bedarf für den gesamten Ortsteil in Warenshof nicht ab, beziehungsweise ließen Wünsche nach Klettermöglichkeiten und attraktiven Spielangeboten offen.  

    Weiterlesen
  • 16.04.2021
    5G-Ausbau

    In vielen Städten wurde der 5G-Ausbau bereits voran getrieben. Und auch bei uns plant die Deutsche Telekom die bestehende Mobilfunkstation BY 5774_Waren/Carl-Hainmüller-Straße mit dem Dienst 5G zu erweitern. Hierzu ist der Einsatz zusätzlicher Mobilfunktechnik am Standort und möglicherweise ein Tausch der Antennen erforderlich.

    Weiterlesen
  • 14.04.2021
    Grundhaften Erneuerung der B 192 auf dem Abschnitt von Ortsausgang Klink bis zum Kreuzungsbereich Eldenholz/ Kamerun

    Die Stadt Waren (Müritz) ist am Jahresanfang über die o.g. Baumaßnahme und eine weitere Baumaßnahme auf einem Teilabschnitt der Röbeler Chaussee vorinformiert worden. Zum damaligen Zeitpunkt war noch nicht abschließend von seitens des Straßenbauamtes Neustrelitz geklärt, ob die Baumaßnahme im Frühjahr oder Herbst 2021 umgesetzt werden soll.

    Weiterlesen
  • 09.04.2021
    Neues Testzentrum in unserer Stadt

    Gegenwärtig laufen die Vorbereitungen für die Einrichtung einer weiteren Testeinrichtung.

    Weiterlesen
  • 09.04.2021
    Auch ohne Termin im Testzentrum JOO! möglich

    Wie bereits angekündigt, gibt es seit letzter Woche eine weitere Testmöglichkeit für das Testen mit unserem Jugendzentrum JOO! (zum Amtsbrink 16). Organisiert und durchgeführt werden die Tests dort von der Fontaneapotheke unter Leitung von Herrn Noeske.

    Weiterlesen
  • 01.04.2021
    Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Bundestagswahlkreis 17

    Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Bundestagswahlkreis 17 (PDF 205 KB) Mecklenburgische Seenplatte II – Landkreis Rostock III vom 30. März 2021
    Der Bundespräsident hat mit Anordnung vom 8. Dezember 2020 den 26. September 2021 als Termin für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag bestimmt (BGBl. I S. 2769)

    Weiterlesen
  • 01.04.2021
    Worte zum Osterfest
    Frühlingsboten

    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    das Osterfest 2021 liegt unmittelbar vor uns und es wird wieder, wie auch schon im zurückliegenden Jahr, ein ganz besonderes Fest. Wer von uns hätte das vor einem Jahr gedacht? Die Pandemie begleitet nach wie vor unser tägliches Leben und ermöglicht leider auch in diesem Jahr kein Osterfest wie wir es alle viele Jahre vor der Pandemie erleben durften.

    Weiterlesen
  • 31.03.2021
    Achtung - Bürgerbüro krankheitsbedingt geschlossen!

    Das Bürgerbüro bleibt vom 6.04.-08.04.2021 krankheitsbedingt geschlossen.

    Ab dem 9.04. stehen ihnen die Mitarbeiter*innen für vorab vereinbarte Termine, telefonische Anfragen und neue Terminvereinbarungen, wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung.

    Weiterlesen
  • 30.03.2021
    Weitere Testmöglichkeit in unserer Stadt ab dem 31.03.2021

    Wie bereits angekündigt wird es ab Mittwoch (31.03.2021) eine weitere Testmöglichkeit für das Testen für unsere Bürger*innen geben. Diese Testmöglichkeit befindet sich ab morgen in unserem Jugendzentrum JOO! (zum Amtsbrink 16).

    Weiterlesen
  • 30.03.2021
    Testpflasterflächen im Hafen
    P1330935

    Die Testflächen im südlichen Bereich des Hafens wurden planmäßig fertig gestellt.

    Weiterlesen
  • 30.03.2021
    Start der Gartensaison! – Anstieg illegaler Entsorgung von Grün- und Gehölzschnitt.

    Mit dem Start in die Gartensaison sind in jüngster Zeit leider wieder vermehrt illegale Entsorgungen von Gehölzschnitt, vielerlei Gartenabfällen und auch weiteren Unrat in verschiedenen Teilen des Stadtgebietes entdeckt worden.

    Weiterlesen
  • 29.03.2021
    weitere Testmöglichkeit für Schnelltests in unserer Stadt

    Wie der Bürgermeister bereits am Wochenende informiert hat, werden zeitnah weitere Testmöglichkeiten für Schnelltests in unserer Stadt eingerichtet. Ab Mittwoch (31. März 2021) können sich unsere Bürger auch in der Kranich–Apotheke in der Hans–Beimler–Straße 42 b testen lassen.

    Weiterlesen
  • 18.03.2021
    AKTIONSTAG „VORSICHT, VORURTEILE“ – 18. März 2021
    GraffitiAktion

    Die Partnerschaft für Demokratie Waren (Müritz), beteiligt sich am 18. März 2021 am deutschlandweiten Aktionstag „Vorsicht, Vorurteile!“. Hintergrund des Engagements ist es, mit den verschiedensten Partnerinnen und Partnern des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, auf Vorurteile und Alltagsrassismus aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, dass wir alle in unserem persönlichen Umfeld rassistische Aussagen und Handlungen hinterfragen und ihnen entgegentreten können.

    Weiterlesen
  • 12.03.2021
    Straßensperrung in der Strandstraße 5-6

    Aufgrund der Herstellung von 2 Schmutzwasserhausanschlüssen werden der Gehweg und die Fahrbahn in der Strandstraße 5-6 vom 15.03. bis 29.03.2021 voll gesperrt sein. Die Verkehrsregelung/Verkehrsführung erfolgt nach Beschilderungs-/Umleitungsplan.

    Weiterlesen
  • 08.03.2021
    Internationaler Frauentag
    grafik-frauentag2021

    Auf Initiative von Clara Zetkin wurde auf der II. Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27.08.1910 in Kopenhagen die Einführung des Internationalen Frauentages beschlossen. Am 19. März 1911 wurde dieser Tag dann erstmals in wenigen Ländern, zu denen auch Deutschland gehörte, begangen.

    Weiterlesen
  • 05.03.2021
    Straßensperrung Clara-Zetkin-Straße

    Aufgrund der Beseitigung von alten Hausanschlüssen sowie der Herstellung neuer Hausanschlüsse werden der Gehweg und die Fahrbahn in der Clara-Zetkin-Straße vom 05.03. bis 12.03.2021 voll gesperrt sein. Die Verkehrsregelung/Verkehrsführung erfolgt nach Beschilderungs- / Umleitungsplan. 

    Weiterlesen
  • 05.03.2021
    Informationen zur Steinmole

    Auf der heute an die Stadtvertreter verschickten Tagesordnung für die Stadtvertretersitzung am 17.03.2021 ist im nichtöffentlichen Teil u.a. der Tagesordnungspunkt „ Neubau eines Fahrgastschiffhafens, Kündigung Generalplanervertrag“ aufgeführt. Grundsätzlich ist es nach wie vor das erklärte Ziel der Stadt Waren (Müritz), die Steinmole als einen wichtigen Bestandteil der gesamten Hafenkonzeption unseres innerstädtischen Hafens umzusetzen.

    Weiterlesen
  • 05.03.2021
    Freistellung der Sichtachse an der Olympiaanlage
    Sichtachse Olympiaanlage

    Die Grünanlage aus dem 30iger Jahren des 20. Jahrhunderts wird alljährlich durch Anwohner sowie Touristen zur Naherholung aufgesucht und der Blick auf das Altstadtpanorama von Waren an der Müritz genossen. Zuletzt war der Blick jedoch nur noch vom höchsten Punkt der Olympiaanlage gegeben, da in den letzten 3 Jahren der Aufwuchs von jungen Birken und Erlen die Aussicht verhinderte und...

    Weiterlesen
  • 04.03.2021
    Verbrennen von pflanzlichen Abfällen

    Das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen in den Gemeinden bzw. Städten ist nicht erlaubt, wo Entsorgungseinrichtungen vorhanden sind. So z.B. unterhält der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte als entsorgungspflichtige Körperschaft in der Stadt Waren (Müritz) einen Wertstoffhof in Waren/West in der Warendorfer Straße.

    Weiterlesen
  • 02.03.2021
    ... unsere Sportler 2020
    sport-danke

    Hauptsponsoren sagen „Danke“: Liebe Sportlerinnern und Sportler, liebe Warenerinnen und Warener, nach der verantwortungsbewussten und schrittweisen Wiederaufnahme des Sportbetriebs im Sommer und Frühherbst des Jahres 2020 erfuhr dieser zum Jahresende wieder einen erheblichen Rückschritt. Das wirkte sich auch auf den Jahresbeginn 2021 aus. Die Voraussetzungen für Vereine und Aktive waren und sind alles andere als optimal. Eingeschränkte bzw. gar keine Trainingsmöglichkeiten, wenige Wettkämpfe und wenn, dann unter erschwerten Bedingungen. Es bedarf einer großen Portion Einfallsreichtum und Kreativität, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Training zu motivieren und den Teamgeist aufrecht zu erhalten. Um so mehr sind die Leistungen und Erfolge der Sportlerinnen und Sportler, der Übungsleiter, Ehrenamtlichen sowie Organisatoren zu würdigen.

    Weiterlesen
  • 02.03.2021
    L 205 - Ausbau der Ortsdurchfahrt Jabel

    Am Montag, 08.03.202, beginnen die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Ausbau der Ortdurchfahrt Jabel. Dabei erfolgt der grundhafte Ausbau des letzten Bauabschnittes der L 205. Der Bauabschnitt beginnt am Ortseingangsschild von Malchow aus kommend und endet an der Kreuzung zum Wehrberg. Es erfolgt die Umverlegung von Gas- und Elektroleitungen und die Straßenbeleuchtung wird ebenfalls erneuert. Weiterhin wird ein Fahrbahnteiler in diesem 3. Bauabschnitt errichtet. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Landesstraße L 205 bis 30.06.2021.

    Weiterlesen
  • 26.02.2021
    Barrierefreier Umbau der Tunnelzugänge am Bahnhof Waren (Müritz)

    Die erste Ausschreibung endete am 06.11.2020 ohne Ergebnis. Wie bekannt ist, wurden keine Angebote abgegeben. Eine erneute Ausschreibung, mit zusätzlicher telefonischer Benachrichtigung potenzieller Firmen, wurde am 13.11.2020 veröffentlicht. 21 Firmen hatten die Ausschreibungsunterlagen heruntergeladen.

    Weiterlesen
  • 25.02.2021
    Grünanlage Kuhtränke ohne Mängel abgenommen
    Bild_1

    Am 23.02.2021 erfolgte um 10.00 Uhr die Abnahme der Bauleistungen an der Kuhtränke in Waren. Somit ist der erste von vier Abschnitten fast fertiggestellt. Jetzt muss nur noch der neu gesäte Rasen auflaufen und wachsen. Die ca. 400 m² große Fläche wurde überarbeitet, weil das Gelände sehr uneben war und auf Grund der starken Beanspruchung viele Kahlstellen im Rasen aufwies. Die vorhandene Rasendecke wurde...

    Weiterlesen
  • 10.02.2021
    Aktion zum Valentinstag: „Liebe“ mal anders betrachtet
    valentin2021

    Eigentlich sollte der Valentinstag am 14. Februar ein unbeschwerter Tag der Liebe sein. Die Realität vieler Frauen und Mädchen ist jedoch eine andere: Laut Statistik der Vereinten Nationen erfährt jede Dritte in ihrem Leben Gewalt, das entspricht einer Milliarde Frauen und Mädchen rund um den Globus.

    Weiterlesen
  • 09.02.2021
    Umgestaltung von Spielplätzen

    Barrierefreier Spielplatz Strandstraße: Die für 2020 geplante Neugestaltung des Spielplatzes in der Strandstraße (Wasserspielplatz) in unmittelbarer Nähe zur Grünanlage Steinmole soll in das Jahr 2023 verschoben werden. Spielplatz Am Bogen: In der Sitzung des Umweltausschusses am 16.11.2020 wurde die Entwurfsplanung für den Spielplatz vorgestellt. Zwischenzeitlich wurde in Form einer Unterschriftensammlung der Wunsch nach einer Skateranlage an die Stadt herangetragen.

    Weiterlesen
  • 04.02.2021
    Amtliche Hauhaltsbefragung MIKROZENSUS 2021

    Das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern startet im Februar 2021 die amtliche Haushaltsbefragung Mikrozensus 2021. Seit 1957 wird diese größte Befragung Deutschlands alle drei Jahre durchgeführt. Erhoben werden Daten zur Bevölkerungsstruktur sowie zur wirtschaftlichen und sozialen Situation der Haushalte.... Ausführliche Informationen auf der Internetseite des Statistischen Amtes M-V unter: http://www.laiv-mv.de/Statistik/Zahlen-und-Fakten/Mikrozensus/

    Weiterlesen
  • 14.01.2021
    Die Wohngeldbehörde ist derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen.

    Aus diesem Grund möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Wohngeldanträge auch online unter: https://wohngeld-mv.de gestellt werden können.

    Sie können sich aber auch einen Wohngeldantrag unter folgendem Link herunterladen:
    http://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Bau/Wohngeld/Wohngeldformulare

    Weiterlesen
  • 12.01.2021
    Monitoring Stadtentwicklung - Auswertung 2019
    Bild Monitoring 2019

    Auf der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am 19. November 2020 wurden die neues Zahlen des aktuellen Monitorings Stadtentwicklung (Stand 2019) durch das Beauftrage Büro, Wimes – Stadt- und Regionalentwicklung Rostock, vorgestellt.

    Am 31. Dezember 2019 wohnten in Waren (Müritz) 21.168 Einwohner mit Hauptsitz. Damit hat sich die Einwohnerzahl zum Vorjahr um nur 25 Personen verringert.

    Es standen im Jahr 2019 nur 171 Geburten 373 Sterbefälle gegenüber. Das entspricht...

    Weiterlesen
  • 11.01.2021
    Zur aktuellen Corona-Situation

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, mit dem heutigen Tag treten auch in unserer Stadt weitere Maßnahmen und Einschränkungen für unseren persönlichen Alltag in Kraft. Diese Maßnahmen sind hart aber aus meiner Sicht unerlässlich und damit alternativlos. Der Gesundheitsschutz steht dabei an vorderster Stelle und muss für uns alle oberste Priorität haben, wohl wissend um die grundsätzliche Situation unserer von Schließung betroffenen Unternehmen.

    Weiterlesen
  • 08.12.2020
    2. Bauabschnitt planmäßig fertiggestellt
    2.BA Warensberg_1

    Das Baugebiet "Warensberg" liegt am Stadtrand von Waren (Müritz), an der L 202 Richtung Malchin. Nach Fertigstellung des 1. Bauabschnittes im Mai 2020 durch den Investor, wurde mit Hochdruck an den Erschließungsanlagen des 2. und letzten Bauabschnittes gearbeitet, um diese noch im Jahr 2020 und damit planmäßig fertigzustellen. Nach Abnahme der Erschließungsanlagen ist

    Weiterlesen
  • 25.11.2020
    Lichteraktion am 25. November 2020
    gegenGewalt2020

    Die Mitarbeiterinnen der Klara-Beratungsstelle sowie die Gleichstellungsbeauftragte sind am 25. November von 17 bis 20 Uhr vor der St. Marienkirche und laden zur Lichteraktion 2020 zu Gesprächen sowie einem gemeinsamen Entzünden der Kerzen ein. ....In diesem Jahr ist alles anders! Dem kann nur zugestimmt werden, wenn alles Gleichgebliebene ausgeklammert wird. So möchten wir einladen, nicht an universelle Veränderungen zu glauben, die die Corona-Pandemie ausgelöst hat, sondern vielmehr an die Kreativität und Flexibilität der Menschen in dieser schwierigen und herausfordernden Zeit.

    Weiterlesen
  • 13.11.2020
    Videobotschaft des Bürgermeisters zum Volkstrauertag

    Bürgermeister Norbert Möller macht auf den Volkstrauertag am 15. November 2020 aufmerksam.

    Weiterlesen
  • 13.11.2020
    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    am Sonntag begehen wir den Volkstrauertag 2020. Der Volkstrauertag hat schon eine sehr lange Tradition. Initiiert worden ist er bereits im Jahre 1919 durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

    Weiterlesen
  • 02.11.2020
    Videobotschaft des Bürgermeisters zum Lockdown light

    Bürgermeister Möller weist in diesem Video speziell auf die aktuellen, von der Stadtvertretung bestätigten Möglichkeiten der Unterstützung für die regionale Wirtschaft hin und bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Vorgaben von Bund und Land. (m4v-Datei 27.530 KB)

    Weiterlesen
  • 29.10.2020
    Keine Kulturveranstaltungen im November im Bürgersaal Waren

    Aufgrund der behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Corona-Virusinfektionen, muss der Bürgersaal Waren seine Türen im November leider wieder schließen. In diesem Monat finden keinerlei Kulturveranstaltungen statt. Es gibt aber bereits viele Ersatztermine und somit Lichtblicke für das kommende Jahr. Für alle Veranstaltungen, die im November geplant waren, finden Sie auf www.buergersaal-waren.de/uebersicht-verschobene-veranstaltungen eine Liste mit den bereits feststehenden neuen Terminen.

    Weiterlesen
  • 26.10.2020
    Das Straßenbauamt Neustrelitz informiert ...

    Im Zuge der Baugrundaufschlüsse für den Ersatzneubau der Brücke Waren im Zuge der B 192 über die Gleise der DB AG wird es zu Verkehrseinschränkungen in der 44. KW im Bereich des Brückenbauwerkes kommen. Hierzu werden Tagesbaustellen eingerichtet und jeweils ein Fahrstreifen gesperrt.

    Weiterlesen
  • 07.10.2020
    Arbeiten am Bahnhofstunnel beginnen am 12. Oktober 2020

    Mitteilung der Projektleitung der DB Netz AG : Die beauftragten Arbeiten zur Instandsetzung des Tunnels am Bahnhof Waren werden am 12.10.2020 beginnen. Der Tunnel wird optisch insgesamt neu aufgewertet und kundenfreundlich gestaltet. Die Decken, der Fußboden und die Wände werden teilweise aufgestemmt und alle Oberflächen werden entsprechend geglättet und mit einem neuen Anstrich versehen. Außerdem werden Bords zum Schutz vor Graffiti angebracht.

    Weiterlesen
  • 02.10.2020
    „Perspektiven zur Freiheit“ Zentrales Erinnerungszeichen an die Friedliche Revolution 1989 in Mecklenburg-Vorpommern - 16. Oktober 2020
    16.10.2020

    Zur Einweihung des Erinnerungszeichens der Künstler Dagmar Korintenberg und Wolf Kipper findet ein öffentlicher Festakt am 16. Oktober um 10:00 Uhr in der Georgenkirche statt. Auf dem Programm stehen Redebeiträge des Landtages und der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, ein Zeitzeugengespräch und Informationen zur digitalen Erweiterung des Erinnerungszeichens. Ganz besonders freuen wir uns auf die Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Birgitt Hesse, und auf die Ministerpräsidentin des Landes, Frau Manuela Schwesig. Den musikalischen Rahmen gestalten Mitglieder der Kinder- und Jugendkantorei St. Georgen, Orgel und Leitung: Christiane Drese. Informationsflyer (273 KB)

    Weiterlesen
  • 24.09.2020
    Stichwahl Bürgermeister am 27. September 2020

    Sollten Wählerinnen und Wähler nicht mehr über ihr Wahlbenachrichtigungsanschreiben verfügen, kann das Wahlrecht selbstverständlich gegen Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses ausgeübt werden. In der Stichwahl am 27.09.2020 treten an:
    1.  Möller, Norbert (SPD)
    2.  Schnur, Toralf (FDP/MUG)

    Weiterlesen
  • 16.09.2020
    Feststellung des Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl der Stadt Waren (Müritz) vom 13. September 2020

    Gemäß  §  33  Landes-  und  Kommunalwahlgesetz  Mecklenburg-Vorpommern  (LKWG  M-V)  in Verbindung mit § 68 Landes- und Kommunalwahlgesetz (LKWG M-V) gebe ich das Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl der Stadt Waren (Müritz) vom 13.09.2020 bekannt. Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin

    Weiterlesen
  • 03.09.2020
    Macht Radfahren in Waren (Müritz) Spaß? – Machen Sie mit!
    ADFC 2020

    Alle zwei Jahre führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine Online-Befragung zur Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden durch. Dabei geht es um Fragen zur Sicherheit der Radfahrer, zum Zustand der Radwege, zum Winterdienst auf Radwegen und ob Radfahren Spaß oder Stress bedeutet. Vom 1. September 2020 bis zum 30. November 2020 kann sich jeder Bürger auf der Internetseite:www.fahrradklima-test.adfc.de an dieser Befragung beteiligen.

    Weiterlesen
  • 02.09.2020
    Auslobung des Wirtschaftspreises 2020 der Stadt Waren (Müritz)

    Die Verleihung des Wirtschaftspreises würdigt die hervorzuhebenden Initiativen von Akteuren, Unternehmen und Verbänden, die zur weiteren positiven Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Waren (Müritz) entscheidend beitragen. Die Auszeichnung kann an Einzelpersonen, Unternehmen und Verbände verliehen werden, unabhängig vom Wohn- bzw. Firmensitz. Entscheidend für die Preisverleihung ist die Initiative oder der Verdienst für das Unternehmen oder/und für die Bedeutung zur Sicherung, Entwicklung und Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Waren (Müritz). Die Entscheidung über die Preisträger findet am 16. Dezember 2020 in der Stadtvertretung statt. Der Wirtschaftspreis kann jährlich an 3 Berechtigte verliehen werden. Die Vorschläge sind mit einer kurzen schriftlichen Begründung bis zum 16. Oktober 2020 einzureichen.

    Weiterlesen
  • 31.08.2020
    Veranstaltungen langfristig VERSCHOBEN!
    JÜRGEN VON DER LIPPE

    Aufgrund der weiterhin bestehenden behördlichen Vorgaben, muss leider der Abend mit Dresdens Kabarett-Theater „Die  Herkuleskeule“,  ursprünglich  am  Donnerstag,  03.09.2020  sowie  die  Lesung  mit  Jürgen  von  der  Lippe  am Donnerstag, 17.09.2020 verschoben werden.

    Weiterlesen
  • 28.08.2020
    Bekanntmachung der Waklbezirke und der entsprechneden Zuordnung der Straßen

    Wahl des Bürgermeisters der Stadt Waren (Müritz) am 13. September 2020 von 8:00 bis 18:00 Uhr: Die Stadt Waren (Müritz) ist in 16 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt. Wahlbekanntmachung (PDF - 57 KB)
    Zuordnung der Straßen zu den Wahlbezirken (PDF - 110 KB)

    Weiterlesen
  • 25.08.2020
    Wichtige Elterninformation

    Sehr geehrte Eltern,

    laut Schulgesetz MV sind Sie verpflichtet, Ihr Kind in der zuständigen Grundschule anzumelden. Die Anmeldung erfolgt persönlich in der jeweiligen Schule. Bitte betreten Sie das Schulgebäude nur mit einem Mund-Nasen-Schutz. Einzugsgebiet ist die Stadt Waren (Müritz) mit den dazugehörigen Ortsteilen sowie die Gemeinden Klink, Vielist und Torgelow am See.

    Die Anmeldung gilt für alle Mädchen und Jungen, die in der Zeit vom 01.07.2020 bis 30.06.2021 sechs Jahre alt werden.

     

    Weiterlesen
  • 18.08.2020
    Einladung zur Einwohnerinformation

    Der Bürgermeister lädt alle betroffenen Bürger und interessierten Einwohner der Stadt Waren (Müritz) zur Information über das Vorhaben grundhafter Ausbau der Straße "Am Neuen Graben" am: Dienstag, den 18. August 2020 um: 18:00 Uhr in das "JOO!"; Zum Amtsbrink 16; 17192 Waren (Müritz) ein.

    Weiterlesen
  • 13.08.2020
    Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Bürgermeisterwahl am 13. September 2020


    1. Das Wählerverzeichnis zu der Bürgermeisterwahl für die Wahlbezirke der Gemeinde  Stadt Waren (Müritz) wird in der Zeit vom 24. August 2020 bis 28. August 2020 während der allgemeinen Öffnungszeiten Stadt Waren (Müritz), Bürgerbüro, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz) für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten.
    Ganze Bekanntmachung (PDF - 159 KB)

    Weiterlesen
  • 13.08.2020
    Bekanntmachung: Sitzungen des Gemeindewahlausschusses

    Der Gemeindewahlausschuss tagt in seiner 2. Sitzung am Montag, 14. September 2020 um 17:00 Uhr in der Stadtverwaltung, Beratungsraum 1.18, 1. OG, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz). Der Wahlausschuss wird in dieser Sitzung über das Ergebnis der Bürgermeisterwahl vom 13. September 2020 beschließen. Bekanntmachung

    Weiterlesen
  • 07.08.2020
    Instandsetzung Brücke Eldenburg

    Die Verkehrsführung erfolgt halbseitig. Der Fußgänger- und Fahrradverkehr wird nördlich an der Baustelle vorbei geführt. Der südliche Radweg wird gesperrt. Mit den Arbeiten wird am kommenden Montag für die Dauer von voraussichtlich 2,5 Monaten begonnen. Darüber hinaus ist für den Austausch der Lagerkissen eine nächtliche Vollsperrung vom 15.08., 22:00 Uhr bis zum 16.08., 06:00 Uhr, geplant.

    Weiterlesen
  • 07.08.2020
    Vereinssport in den städtischen Sporthallen der Stadt Waren (Müritz) zum Schuljahresbeginn 2020/2021 unter Beachtung der Rahmenempfehlungen des Landessportbundes M-V zur Wiederaufnahme des Indoorsportes

    Wir freuen uns sehr, dass der Vereinsbetrieb in den Turnhallen der Stadt Waren (Müritz) zum Schuljahresbeginn 2020/2021 wieder stattfinden kann. Dieser darf aufgrund der pandemischen Situation nur unter Einhaltung bestimmter Auflagen erfolgen.   Corona_LSB-Rahmenempfehlungen_Indoorsport

    Weiterlesen
  • 20.07.2020
    Zulassung von Wahlvorschlägen

    Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin: Zulassung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Bürgermeisters der Stadt Waren (Müritz) am 13. September 2020 (veröffentlicht am 14.07.2020)  Bekanntmachung

     

    Weiterlesen
  • 22.06.2020
    Medien zum Anfassen!

    wir möchten Sie auf ein interessantes Medienbildungsformat für Multiplikator*innen aufmerksam machen, welches in diesem Jahr bereits zum vierten Mal stattfinden wird. "MEDIEN ZUM ANFASSEN - Klappe auf!" 19. November 2020, 9.00 bis 14.30 Uhr, Jugendzentrum JOO!

    Weiterlesen
  • 18.06.2020
    Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin über die Sitzung des Wahlausschusses für die Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters am 13. September 2020

    Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Waren (Müritz) tritt am Montag, den 13.07.2020 um 17:00 Uhr im Jungendzentrum JOO!, Zum Amtsbrink 16, 17192 Waren (Müritz) zusammen. Bekanntmachung

     

    Weiterlesen
  • 12.06.2020
    Homepage der Jugendzentren ist am Start
    juz-waren

    Ein Projekt der Mitarbeiter der Warener Jugendzentren ist online. Das JOO! und der Papenberger Jugendtreff haben nun eine gemeinsame Homepage. Hier bekommen Kinder und Jugendliche auf der separaten Website Informationen zu Programmen, Aktionen und Events der jeweiligen Jugendeinrichtungen. Dank des responsiven Webdesigns ist sie auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt.
    Zu finden ist die Website unter: https://www.juz-waren.de/

    Weiterlesen
  • 09.06.2020
    Wichtige Information zur Kurabgabe

    Sehr geehrte Vermieterin, sehr geehrter Vermieter,
    wir möchten Sie höflich darum bitten, Ihre Meldescheine, die Sie bis einschließlich 30.06.2020 bebucht/ausgefüllt haben, umgehend in der Stadtverwaltung Waren (Müritz) abzugeben. Für die Änderung der Steuersätze von 7% Mehrwertsteuer auf 5% Mehrwertsteuer für die Kurabgabe ist es erforderlich, die Rechnungen bis zum 30.06.2020 mit der Mehrwertsteuer von 7% zu berechnen und ab 01.07.2020 mit dem Steuersatz von 5% zu berechnen.

    Weiterlesen
  • 20.05.2020
    Spielplatz am Tiefwarensee wurde freigegeben
    Spielplatz am Tiefwarensee_1

    Mit der Beauftragung der Vermessungsleistungen wurde mit der Planung der Neugestaltung des Spielplatzes bereits im Herbst 2018 begonnen. Entsprechend des vorliegenden Spielplatzkonzeptes der Stadt Waren (Müritz) wurde das Ingenieurbüro Minke beauftragt, einen kombinierten Rast- und Spielplatz zu planen. In die Gestaltung flossen eiszeitliche Aspekte mit ein, da die Spielplatzfläche den Eiszeitlehrpfad direkt tangiert. Nun lassen ein großes Klettermammut mit Rutsche, ein Babymammut als Federspielgerät sowie

    Weiterlesen
  • 20.05.2020
    Sanierung Kameruner Brücke
    Kameruner Brücke

    Ein beliebter Abschnitt auf dem viel begangenen und befahrenen Weg vom Volksbad in Richtung Zeltplatz Kamerun wurde nun planmäßig zum Herrentag fertiggestellt: die Holzbrücke durch den Uferbereich der Müritz. Die Mitarbeiter des Stadtbauhofes haben mit sehr viel Herzblut und neuem Lärchenholz

    Weiterlesen
  • 15.05.2020
    Investor stellt 1. Bauabschnitt fertig
    Warensberg_1

    Für zukünftige Eigentümer und Bauherren der Grundstücke im Baugebiet „Bebauungsplan Nr.: 21  Warensberg“ gibt es gute Nachrichten. Der Investor stellt die Erschließung des ersten Bauabschnittes, welcher sich direkt hinter dem neuen Lärmschutzwall entlang der Gievitzer Straße befindet, fertig. Knapp die Hälfte aller Baugrundstücke vom „Warensberg“ liegen in diesem Bereich. Die Abnahme der Erschließungsanlagen und die Widmung der Straßen

    Weiterlesen
  • 11.05.2020
    Bauarbeiten am Bahnhof

    in der Zeit vom 15. Mai 2020 bis 23. Mai 2020 ist mit lärmintensiven Bauarbeiten am Bahnhof Waren zu rechnen. Die betroffenen Haushalte wurden bereits im vorab informiert. Die Deutsche Bahn ist bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen nicht gänzlich ausschließen. Es wird um Verständnis gebeten

    Weiterlesen
  • 06.05.2020
    Stadtplan – Barrierefrei durch das Heilbad Waren (Müritz)
    barrierefreier Stadtplan

    Die Stadt Waren (Müritz) hat gemeinsam mit dem Behindertenverband Müritz e.V. einen Stadtplan speziell für Menschen mit körperlichen Einschränkungen erstellt. Dieser Stadtplan soll den Touristen, aber auch den Bürgern der Stadt die Erkundung der touristischen Einrichtungen erleichtern.

    Weiterlesen