Badestellen & Bäder

27.05.2019
Blaue Flagge zum 20. Mal!

Am Freitag, den 24. Mai 2019, wurde der Stadt Waren (Müritz) zum 20. Mal die „Blaue Flagge“ verliehen - das internationale Umweltsymbol für gute Wasserqualität, Ordnung und Sicherheit an den Stränden. Symbolisch wird die „Blaue Flagge" im Volksbad gehisst und kennzeichnet so den anspruchsvollen Standard der Badestellen. Jedes Jahr wird mit einem Antragsverfahren unter Darlegung der Ausstattungsqualitäten der Badesaison des Vorjahres um diese Zertifizierung gerungen. 

15.05.2019
Beginn der Badesaison 2019

Nach einem milden Winter und den alljährlichen Vorbereitungsarbeiten beginnt am 15. Mai die Badesaison 2019 in den Badestellen der Stadt Waren (Müritz). Wir freuen uns auch in diesem Jahr die hohen Standards der "Blauen Flagge" als Umweltzeichen für nachhaltigen Tourismus erfüllt zu haben und sie im Volksbad hissen zu dürfen.

Das Volksbad

Das Volksbad zählt in der Saison jährlich ca. 70.000 Besucher.

Es verfügt über

  • einen barrierefreien Eingang
  • einen 200 m langen Sandstrand
  • 3 Hektar Liegewiese
  • eine Badebrücke
  • eine Großwasserrutsche mit einer Länge von 63 m
  • 8 Beachvolleyballfelder
  • ein Beachsoccerfeld
  • einen Kinderspielplatz
  • einen Fitnessparcour
  • eine Gaststätte mit zusätzlichem Imbiss
  • eine barrierefreie WC-Anlage
  • sowie Duschen und Umkleidekabinen

 

 

Bilder vom Volksbad

Volksbad-03

Wasserrutsche

Volksbad-01

Badebrücke

FitnessparcoursVolksbad

Fitnessparcours

Die Badestelle Feisneck

Die Badestelle Feisneck verfügt über einen 50 m langen Naturstrand, eine Badebrücke und befindet sich direkt am Müritz Nationalpark.

Die Badestelle Ecktannen

Der 50 m lange Naturstrand der Badestelle Ecktannen befindet sich direkt am Campingpark Ecktannen.

Die Badestelle Kölpinsee

Die Badestelle Kölpinsee ist durch ihre großzügige Liegewiese und den breiten Flachwasserbereich besonders nachgefragt. Jedoch wird der Strandbereich hier nicht bewacht.